24h-Service:+49 221 97580604
Abholung
Löschen

Warenkorb

Löschen

Merkliste

Löschen

Live-Chat

Live-Chat

Chopard Mille Miglia

Eine historische Partnerschaft verbindet das Schweizer Traditionsunternehmen Chopard mit dem berühmtesten Oldtimer-Rennen der Welt. Seit dem Jahr 1988 ist Chopard offizieller Zeitnehmer und Sponsor von Mille Miglia und kreierte dieser prestigeträchtigen Veranstaltung zu Ehren eine Uhrenkollektion, welche das Design alter Rennwagen mit Stil aufgreift.

Alle Chopard Mille Miglia-Uhren

Mille Miglia von Chopard

Inspiriert durch historische Fahrzeuge

Bereits seit 1988 tritt das Familienunternehmen Chopard als offizieller Sponsor und Zeitnehmer des legendären Oldtimer-Rennen Mille Miglia auf. Die Uhren der Mille Miglia Kollektion verkörpern die Leidenschaft und Schönheit dieses rassigen Motorsports und avancierten im Laufe der Jahre zu den größten Klassikern der modernen Uhrenbranche.

Die Uhrenkollektion umfasst zwei Linien und zeigt sich dadurch von zwei verschiedenen Seiten. Die erste Modelllinie, Mille Miglia Classic, umfasst aus älteren Fahrzeugmodellen inspirierte Kreationen; die zweite Kollektion namens Mille Miglia Gran Tourismo XL erinnert an neuere Fahrzeuge und glänzt mit modernen Elementen.

Das Besondere aller Mille Miglia Uhren ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des Designs, woraus sich stetig neue Eigenschaften herausbilden und in einzigartigen Meisterwerken gipfeln. Chopard schöpft seine Inspiration seit vielen Jahren aus der Ästhetik exquisiter Rennwagen, die einmal jährlich in Italien gegeneinander antreten und im Wettrennen von Brescia nach Rom auf Spitzenplatzierungen hoffen. Mit einem umfangreichen Sortiment lässt Chopard nicht nur die Herzen der Oldtimer-Freunde höher schlagen, sondern überzeugt auch anspruchsvolle Uhrenliebhaber mit technischer Präzision und Liebe zum Detail.

Lieblinge aus der Chopard Classic Serie

Markante Modelle der Mille Miglia Kollektion

Die Mille Miglia Kollektion von Chopard erfreut sich einer Vielzahl an Zifferblatt-Gestaltungen und Funktionen. Dabei orientiert sie sich an den unterschiedlichen Ansprüchen und Bedürfnissen der Teilnehmer der Mille Miglia. Chronographenfunktion sowie Gangreserve sind unerlässliche Charakteristika einer Armbanduhr für den Rennsport. Zuverlässigkeit und jahrelange Höchstleistung sind weitere Kriterien und der Grund des Erfolgs der Mille Miglia Uhren von Chopard.

Die Varianten der Chopard Mille Miglia Gran Turismo XL erinnern zweifellos an das elegante Design der legendären Rennwagen und strahlen trotz der beachtlichen Gehäusegröße von 44 Millimetern einen einzigartige Charme aus. Die überdimensionalen Ziffern stechen sofort heraus und unterstreichen den Charakter der Mille Miglia Gran Turismo XL. Im Inneren der Luxusuhr tickt ein als Chronometer zertifiziertes mechanisches Automatikwerk mit 46 Stunden Gangreserve.

Kompetenz und Kunstfertigkeit lassen sich in allen Mille Miglia Uhren erkennen. Ob Mille Miglia Chronograph, GMT Chrono oder Split Control, die Zeitmesser sind einzigartige Kreationen mit dem gewissen Etwas. Auch die größeren Modelle (Mille Miglia Gran Turismo XL, Mille Miglia GT XL Chrono, Mille Miglia GT XL GMT und Mille Miglia GT XL Power Control) bringen den rassigen Geist dieser Kollektion stilvoll zum Ausdruck. Technische Präzision sowie zeitloses Design machen die Mille Miglia Uhren zu perfekten Wegbegleitern – ob auf der Rennstrecke auf dem Weg nach Rom oder bei einem Glas Wein an der Piazza di Spagna.

Luxuriöse Mille Miglia Uhren

Prominente wählen Chopard

Chopard gehört in weiten Teilen der Welt zu den erfolgreichsten Herstellern von feinem Schmuck und exklusiven Zeitmessern. Das Traditionsunternehmen legt höchsten Wert auf die Qualität seiner Uhren. Die Leidenschaft von Chopard spiegelt sich in der raffinierten Detailverliebtheit und dem Wunsch, außergewöhnliche Uhren mit Wiedererkennungswert herzustellen, wider.

Die Mille Miglia Uhren zollen dem einzigartigen Oldtimer-Rennen auf eine ganz eigene Art und Weise Tribut und schmücken unzählige Handgelenke erfahrener Uhrenkenner, sportlicher Athleten sowie modebewusster Trendsetter. Der legendäre Batman-Schauspieler Adam West beispielsweise wird oftmals mit seiner Chopard Mille Miglia gesichtet, so auch der US-amerikanische Filmregisseur und Schauspieler Spike Lee. Am Handgelenk des legendären Rennfahrers Jacky Ickx ist ebenfalls ein Modell der Mille Miglia erkennbar. Auch der britische Musik- und Filmproduzent Simon Cowell ist in Besitz einer außergewöhnlichen Mille Miglia Uhr.

Selbsverständlich zählt auch Karl-Friedrich Scheufele, Leiter der Uhren-Sparte von Chopard und leidenschaftlicher Uhrensammler, eine Mille Miglia Uhr zu seiner Sammlung.