Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Rolex Sea-Dweller

28 Produkte
SORTIEREN
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Armbandmaterial
  • Gehäusematerial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
  • Originalpapiere
  • Original-Box
CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

Rolex Sea-Dweller – Professionelle Taucheruhr

Zuverlässig, raffiniert und traditionsbewusst. Als Produkt jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit professionellen Tauchern begeistert die Rolex Sea-Dweller durch ihre extreme Wasserdichtigkeit, robuste Beschaffenheit und ausgeklügeltes Heliumventil. Eine Eroberin der Unterwasserwelt: Die Sea-Dweller ist eine Taucheruhr der Extraklasse.

Rolex Sea-Dweller

Rolex Sea-Dweller

Die legendäre Begleiterin der Tiefsee-Pioniere

Die Rolex Sea-Dweller (engl.: Meeresbewohnerin) stellt eine professionelle Weiterentwicklung der Rolex Submariner dar und brilliert als robuste Taucheruhr. Als treue Gefährtin der Tiefseeforscher, ermöglicht sie die Unterwasserwelt erfolgreich zu bereisen und zu erschließen. Stolze 1.200 Meter Wasserdichtigkeit kann die Rolex Sea-Dweller aufweisen und ihr Schwestermodell Sea-Dweller Deepsea hält sogar Wassertiefen von bis zu 3.900 Metern stand.

Nicht nur Forscher und Taucher fühlen sich von der Sea-Dweller in den Bann gezogen – auch Liebhaber ausgefeilter Uhrmacherkunst finden Gefallen an der robusten Rolex. Das von Rolex entwickelte Heliumventil stellt sicher, dass das Helium, welches beim Sättigungstauchen in das Uhrgehäuse eindringen kann, problemlos wieder entweicht. Innovativ und zuverlässig: Die Rolex Sea-Dweller ist eine Taucheruhr, die dem Druck nicht nachgibt.

Kräftig, Robust, Praktisch

Die Sea-Dweller liefert den Beweis für die einzigartige Expertise von Rolex auf dem Gebiet der Taucheruhren.

Äußerlich zeichnet sich die Rolex Sea-Dweller (Ref. 116600) durch ein kräftiges Erscheinungsbild aus. Das Gehäuse mit einem Durchmesser von 40 Millimetern und einer Höhe von 12,3 Millimetern ist aus poliertem und satiniertem Edelstahl gefertigt. Zur robust-praktischen Ausstattung der Sea-Dweller (Ref. 116600) gehören die einseitig drehbare Lünette mit ihrer 60-Minuten-Einteilung aus tiefschwarzer Keramik und das extrastarke, kratzfeste Saphirglas. Auf dem matt-schwarzen Zifferblatt strahlen die in Weißgold umrandeten Leuchtindexe. Seit Jahrzehnten bleibt sich die Sea-Dweller treu und das aktuelle Modell sieht der Sea-Dweller der 80er-Jahre (Ref.16660) zum Verwechseln ähnlich. Das Uhrwerk ist ein Rolex-Manufakturkaliber 3135, das durch Robustheit, Genauigkeit und lange Wartungsintervalle überzeugt.

Wie alle Rolex Oyster Uhren trägt es das Zertifikat der offiziellen schweizerischen Chronometerprüfstelle, COSC. Das Armband, welches das Handgelenk umfasst, ist das edel-satinierte Oyster Edelstahl Armband. Auf der Sicherheitsfaltschließe befindet sich die berühmte Krone – das Logo von Rolex.

Vom wasserdichten Zeitmesser zur professionellen Taucheruhr

„Beim Tauchen ist Zeit ein lebenswichtiger Faktor. Beim Timing der einzelnen Schritte, der Änderung der Gasgemische, der Dauer der Dekompressionsstopps, beim Betreten oder Verlassen der Taucherglocke geht es um Sekunden.“ – Henri-Germain Delauze, Tieftauchpionier und Gründer der Firma Comex

Geheimnisse der Ozeane aufdecken: In den 60er-Jahren läutete die Geburtstunde des modernen Tauchens. Wissenschaftler und Ingenieure weltweit erforschten die Möglichkeit, sich unter Wasser zu bewegen oder gar zu leben.

Eine Schlüsselrolle in dieser Unterwasser-Odyssee spielte die französische Tauchergesellschaft Compagnie Maritime d'Expertises, kurz COMEX, die entscheidend zur Erforschung des menschlichen Aufenthalts unter Wasser beitrug. COMEX gilt als Pionier des sogenannten Sättigungstauchens und arbeitete von früh an mit Rolex zusammen, um professionelle Taucher mit verlässlichen Uhren auszustatten. Rolex und COMEX verbindet eine jahrelange Kooperation. Zunächst belieferte Rolex die COMEX-Taucher mit klassischen Submariner, doch mit der Zeit entwickelte die Manufaktur das raffinierte Heliumventil, das den Tauchern eine sichere Dekompressionsphase ermöglichte.

Der Grund: Bei langen Tauchgängen müssen die Taucher zur Dekompres­sion in eine Druckkammer, wo ein Gemisch aus Helium, Sauer- und Wasserstoff eingeatmet wird, sodass die Taucher sich wieder an den normalen Umgebungsdruck anpassen. Während dieses Prozesses dringen die winzigen Heliumteilchen in das Uhrgehäuse ein. Ein Druckunterschied entsteht, da das Helium nicht schnell genug aus dem wasserdichten Gehäuse entweichen kann. Das Heliumventil verhindert, dass das Uhrglas während dieser Phase gesprengt wird. Ändern sich die Druckverhältnisse um mehr als drei Bar, öffnet sich das Ventil automatisch und das Helium kann ohne Auswirkungen auf die Wasserdichtigkeit entweichen.

Zuerst fertigte Rolex einige Sondermodelle der Submariner mit dem Heliumventil an, die ausschließlich an COMEX Taucher geliefert wurden und heute selbst gebraucht kaum zu finden sind. 1967 wurde das Heliumventil zusammen mit dem revolutionär neuen Modell Rolex Sea-Dweller (Ref. 1665) angeboten. Die bis 610 Meter wasserdichte Taucheruhr wurde sofort als offizielle Armbanduhr der COMEX-Taucher übernommen.

Double Red und Great White

Vintage-Modelle der Rolex Sea-Dweller

Sea-Dweller Mark 0: 1967 gilt als Geburtsjahr der Rolex Sea-Dweller (Ref.1665). Das Zifferblatt dieser ersten Generation ist mit dem roten Schriftzug „Sea-Dweller Submariner 2000“ versehen und weist auf die Verwandtschaft mit der legendären Submariner hin. Die 2000 steht dabei für die maximale Tauchtiefe in Fuß (610 Meter). Unter den Sammlern genießen diese ersten Sea-Dweller Modelle, auch Double Red Sea-Dweller genannt, Kultstatus und ihr Preis beträgt heute das Vielfache des ursprünglichen Verkaufspreises. Einer der ersten Träger dieser Uhr war Philippe Cousteau, ein leidenschaftlicher Taucher und Sohn des legendären Meeresforschers Jacques-Yves Cousteau.

Die „Great White“: Im Jahre 1977 erlangte die Sea-Dweller ihre Unabhängigkeit. Der rote Schriftzug auf dem Zifferblatt samt Zusatzbezeichnung „Submariner 2000“ wurde durch den Namen „Sea-Dweller“ in weißer Schrift ersetzt. Die Verwandtschaft zu dem Rolex Klassiker, der Submariner, bleibt dem Kenner weiterhin nicht übersehbar.

Schließlich durfte sich die Sea-Dweller (Ref. 1665) im Jahre 1978 über Gesellschaft freuen, als ihr ein neues Modell (Ref. 16660) mit einer unglaublichen Wasserdichtigkeit von 1.200 Metern und einem verbesserten, größeren Ausströmungsventil zur Seite gestellt wurde. Mit dem Einzug eines neuen Manufakturkalibers 3185 war das neue Modell der Sea-Dweller (Ref.16600) geboren und blieb bis 2008 im Programm. Nach einer kurzen Produktionspause kehrte die Sea-Dweller (Ref. 116600) 2014 in den Rolex Katalog zurück und triumphierte mit einer Wasserdichtigkeit von 1.200 Tiefenmetern.

Erlesener Luxus

Ob neu, gebraucht oder Vintage – das Geheimnis der Tiefen erforscht

Als treue Begleiterin der Unterwasser-Forscher teilt die Sea-Dweller die inspirierenden Erfahrungen der Extreme mit den Elite-Tauchern und genießt ihr tiefes Vertrauen. Die Sea-Dweller verbindet Ästhetik mit technischer Innovation und handfestem Anwendungsbezug. Das praktische Heliumventil und die enorme Wasserdichtigkeit überzeugen in höchstem Maße.

Je nachdem, ob man sich für eine neue Sea-Dweller aus diesem Jahr, ein gebrauchtes Modell oder eine Vintage-Uhr aus den 70ern entscheidet, variiert der Preis schlagartig. Rare Vintage-Modelle der Sea-Dweller (Ref. 1665) sorgen immer wieder für Schlagzeilen mit rekordbrechenden Preisen bei Wiederverkäufen. Gebrauchte Stücke aus dem letzten Jahrzehnt stellen hingegen eine günstigere Alternative zum aktuellen Modell dar. Sowohl Liebhaber erstklassiger Taucheruhren als auch erwartungsvolle Uhrensammler weiß die Rolex Sea-Dweller zu locken.

Zertifizierte Luxusuhren

Sea-Dweller Modelle bei CHRONEXT kaufen & verkaufen

Bei CHRONEXT können Sie eine breite Auswahl an sofort lieferbaren Rolex Sea-Dweller Modellen zu Bestpreisen kaufen. Ob neu, gebraucht oder Vintage: Entdecken Sie die große Vielfalt der innovativen Taucheruhr und überzeugen Sie sich selbst von der gewohnt hohen Rolex-Qualität.

Übrigens: Sollten Sie sich nicht für den Kauf, sondern vielmehr für den Verkauf einer Rolex Sea-Dweller interessieren, sind Sie bei CHRONEXT in sicheren Händen. Als Online-Trading-Plattform unterstützen wir unsere Kunden mit unserer langjährigen Erfahrung beim Handel von Luxusuhren. Kontaktieren Sie unsere Spezialisten telefonisch, per E-Mail oder via Live-Chat und wir beraten Sie diesbezüglich gern. Mit Optionen wie Inzahlungnahme, Kommission oder Direktverkauf verhelfen wir Ihnen zum bestmöglichen Verkaufspreis. Alternativ können Sie einfach unser Online-Formular ausfüllen und wir melden uns bei Ihnen.

Beliebte Marken und Modelle bei CHRONEXT