Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
24h-Service:+49 221 97580604
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen

Warenkorb

Löschen

Merkliste

Löschen

Live-Chat

Live-Chat

Breitling Chronomat-Uhren9-Modelle

SORTIEREN

Breitling Chronomat

Funktional, präzise und charakterstark: Die berühmte Chronomat gehört zu den großen Breitling Klassikern. Eines der meistverkauften Modelle der Manufaktur aus Grenchen führt seine Erfolgsgeschichte heute ununterbrochen fort. Mit der rassigen Lünette und der berühmten Chronographenanzeige besitzt die Uhr einen einmaligen Wiedererkennungswert und zählt zu den berühmtesten Chronographen der Geschichte.

Chronomat

Chronomat
Bekannt für ihr funktionales Design und ihre Präzision, gilt die Breitling Chronomat als ein Weltklassiker unter den Fliegeruhren. Ihre markante Lünette mit vier Reitern gehört zu den Markenzeichen der Breitling Kollektion und lässt sich inzwischen auch auf anderen Modellen, wie die [Breitling Galactic ](https://www.chronext.de/uhrenwissen/breitling/galactic)oder [Breitling Avenger](https://www.chronext.de/uhrenwissen/breitling/avenger) finden. Der Geschichte dieser einzigartigen Uhr fehlt es nicht an Schwung: Die Chronomat wurde unzählige Male neu erfunden und neu interpretiert. So hat die heutige Chronomat (Ref. AB014012 oder Ref. AB011610) kaum Ähnlichkeit mit dem Originalmodell (Ref. 769) der Reihe.

Breitling Chronomat

In den 1940er Jahren erschuf Breitling eine aufsehenerregende Uhr, die neben der Zeitanzeige und dem Chronographen einen praktischen Rechenschieber bot. Dieser erlaubte es, mittels einfaches Drehens der Unterglaslünette diverse Berechnungen durchzuführen. Der Handaufzugschronograph wurde „Chronomat“ getauft, was auf die beiden Funktionen der Uhr – „Chronograph" und „Mathematik“ – hinwies.

Als weiterführendes und komplexeres Nachfolgermodell wurde 1952 die berühmte Navitimer vorgestellt, die heute noch Aviatikfreunde mit ihrem Rechenschieber begeistert. Die Verwandtschaft zur ersten Chronomat lässt sich beim Anblick der aktuellen Navitimer Kollektion deutlich erkennen.

Blackbird, Evolution, Airborne

Die vielen Gesichter eines zeitlosen Klassikers

Stilvoll und wandlungsfähig: Kaum eine andere Uhr im Breitling Sortiment kann sich solch einer Vielfalt an Farben, Gehäusematerialien und Zifferblättern preisen wie die Breitling Chronomat.

Dank zahlreicher Sondereditionen mit limitierter Auflage bleiben sowohl ältere, gebrauchte Uhren der Chronomat Reihe als auch aktuelle Modelle sehr gefragt.

100% Breitling

Die Breitling Chronomat 01

2009 war ein großes Jahr für Breitling. Nach langjähriger Recherche präsentierte das Unternehmen das erste hauseigene Automatikchronographenwerk – Breitling B01. Ein Kaliber dieser Klasse forderte nach einer neuen Uhr der Superlative und so feierte das Manufakturwerk in der Chronomat B01 seine Premiere.

Diese Generation der Chronomat (Ref. AB0110, Ref. BB0110, Ref. HB0110, Ref. JB0110) unterscheidet sich nicht nur im Inneren von ihren Vorgängermodellen: Auch die äußerlichen Unterschiede sind nicht zu übersehen. Dem Kenner fällt sofort die neue Lünette mit massiven Ziffern auf, die sich deutlich von der klassischen Chronomat-Lünette unterscheidet. Auch das Zifferblatt erhielt eine neue Gestalt: Die Totalisatoren des Chronographen wurden auf die klassische Art – bei 9, 6 und 3 – angeordnet.

Die vorgenommenen Veränderungen erschienen manchen Kunden zu radikal: Viele der Breitling Sammler suchen weiterhin nach gebrauchten Chronomat Modellen aus den früheren Jahrgängen. Das neue Design hat aber schnell viele Anhänger gefunden und so zählt die Chronomat 01 inzwischen zu den gefragtesten Modellen von Breitling.

Die breite Wahl

Chronomat 41, Chronomat 44 und Chronomat 44 GMT

Das Design der Chronomat 01 gab die Richtlinie für zahlreiche weitere Chronomat Modelle vor. Die Breitling Kollektion bietet ein breite Palette an diversen Ausführungen. Liebhaber von größeren Gehäusen wählen die Chronomat 44 (Ref. AB011012 oder Ref. AB011610); für schmalere Handgelenke eignet sich am besten die etwas kleinere Chronomat 41 (Ref. AB014012). Vielreisende Uhrenliebhaber entscheiden sich für die Chronomat 44 GMT (Ref. AB042011) oder die 47 Millimeter große Chronomat GMT (Ref. AB041012). Die Serie erfreut weiterhin mit einer großen Auswahl an Materialien, Farben und Armbändern. In allen Uhren der Serie tickt ein Manufakturwerk von Breitling – wie immer von der offiziellen Schweizer Chronometerprüfstelle COSC zertifiziert.