Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Löschen
Menü
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Löschen
Anmeldung
Ihre Daten sind bei uns sicher Mehr erfahren

Ihre Daten sind bei uns sicher

Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Registrieren

Ihre Daten sind bei uns sicher

Mindestens 6 Zeichen

Sie haben schon einen Account?
Löschen
Passwort zurücksetzen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei CHRONEXT registriert haben und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes.

Ihre Daten sind bei uns sicher

Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Live-Chat

Rolex Steve McQueen Uhren

1 Produkt
Sortieren

Exklusiv bei CHRONEXT: Rolex Steve McQueen

Nur wenige Prominente genießen heute einen derartigen Legendenstatus erreicht wie SteveMcQueen. Der 1980 verstorbene Schauspieler und leidenschaftliche Rennfahrer war Rolex-Liebhaber. An seinem Handgelenk konnte man gleich mehrere Sportmodelle der Schweizer Luxusmanufaktur entdecken, die heute begehrte Vintage-Klassiker sind.

Authentizität, Motorsport, Rolex: Steve McQueen pur

Steve McQueen ist auch 50 Jahre nach seinem Tod eine unerreichte Stilikone. Niemand stand so sehr für Lässigkeit, Männlichkeit und Authentizität wie McQueen, der vor allem in maskulinen Motorsport- und Westernfilmen aufging. Aufgrund seiner langjährigen Leidenschaft für Motorsport liegt es auf der Hand, dass McQueen widerstandsfähige Tool Watches präferierte. Es ist bekannt, dass Rolex Steve McQueen mit Abstand am besten gefiel: Keine andere Uhr ihrer Zeit stand so sehr für Robustheit, Zuverlässigkeit und Präzision wie die Traditionsmanufaktur aus Genf.

Die Steve McQueen Uhr: Rolex Explorer 2, Ref. 1655

Neben einer Rolex Submariner, die im Jahr 2018 beinah vom Auktionshaus Phillip’s versteigert worden wäre, trug Steve McQueen vor allem die erste Version der Rolex Explorer 2, Ref. 1655, die zwischen 1971 und 1985 produziert wurde. Obwohl es kein einziges Foto gibt, auf dem diese Rolex Steve McQueens Handgelenk ziert, gilt als gesichert, dass die Ref. 1655 eines der liebsten Rolex-Modelle McQueens war. Aus diesem Grund ist die alte Explorer 2 heute als Rolex Steve McQueen Explorer bekannt.

Kaufen Sie Ihre Rolex SteveMcQueen bei CHRONEXT

Da die Rolex Explorer SteveMcQueen nur in den 1970er und 1980er Jahren hergestellt wurde, ist das Modell heute nur noch als Vintage-Uhr verfügbar. Da die Ref. 1655 früher schwer verkäuflich war, ist es aufgrund der Seltenheit der Rolex Steve McQueen Explorer umso schwerer, gute Exemplare zu finden. Der Rolex Steve McQueen Preis liegt heute – je nach Alter, Zustand und Zubehör – in etwa zwischen 15.000 und 50.000 Euro.

Gerade bei Vintage gibt es viel zu beachten. Profitieren Sie von unserer zweijährigen CHRONEXT-Garantie, die wir als Versprechen auf jede unserer verkauften Gebrauchtuhren geben. In unserer hauseigenen Uhrmacherwerkstatt wird jede Uhr vor dem Verkauf ausgiebig überprüft und anschließend zertifiziert.

Steve McQueen und Paul Newman

Zwei Rolex-Aficionados

Nicht nur Steve McQueen hatte eine Schwäche für Motorsport und Rolex. Auch Paul Newman, ebenfalls Schauspieler, war begeisterter Rennfahrer: Im Jahr 1979 belegte er bei den 24 Stunden von Le Mans mit einem Porsche 935 (Basis: Porsche 930) den zweiten Platz.

Entgegen vieler Gerüchte gibt es keine Rolex Steve McQueen Daytona: Steve McQueen ist für die Rolex Submariner und die nach ihm benannte Rolex Steve McQueen Explorer bekannt, während Paul Newman für die nach ihm benannte Paul Newman Daytona mit dem sogenannten Exotic Dial, das sich durch die markanten Totalisatoren auszeichnet, bekannt ist. Die Rolex Daytona, die Paul Newman trug, war die Ref. 6239 mit einem weißen Zifferblatt.