Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

FAQs

Kaufen bei CHRONEXT

Welche Kartenzahlungsmethoden stehen mir zur Verfügung?

Sie können bei uns bequem und einfach per Kreditkarte (Mastercard, Visa und American Express) bezahlen. Um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, bieten wir die beiden Services Verified by Visa und Mastercard Secure Code an. Ihre Kreditkartendaten werden dabei durch ein Passwort geschützt.

Wie funktioniert Ihr Finanzierungsplan?

Derzeit kooperieren wir mit Finanzierungs-Partnern in Deutschland, Österreich & dem Vereinigten Königreich.

CreditPlus (Deutschland)

Zusammen mit unserem Partner, der CreditPlus Bank AG, bieten wir Ihnen einen einfachen und schnellen Weg, Ihre Uhr heute zu kaufen und bequem zu fairen Konditionen zu finanzieren. Der effektive Zinssatz bei Laufzeiten bis zu 120 Monaten beträgt 2,99 %

Um eine Finanzierung zu beantragen, klicken Sie nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten im Checkout auf “Finanzierung beantragen”. Im Anschluss leiten wir Sie zum Antrag der CreditPlus Bank weiter, wo Sie Ihre Angaben vervollständigen und den Kreditantrag abschließen können. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung und anschließender Kreditfreigabe (Prüfung innerhalb von 24 Stunden) erhalten Sie von uns Ihre Bestellbestätigung.

*2.99% eff. Jahreszins, 120 Monate Laufzeit, Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Die Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Klarna (GB)

Im Vereinigten Königreich bieten wir, zusammen mit unserem Partner Klarna Bank AB (publ), einen einfachen Weg, die Zahlung Ihrer Uhr über einen Wunschzeitraum in Raten zu begleichen. Im Checkout können Sie Ihren Ratenplan nach Ihren Wünschen hinsichtlich der Laufzeit und einer möglichen Anzahlung gestalten.

Muss ich eine Anzahlung leisten?

Im gegebenen Falle bitten wir Sie um eine rückerstattbare Anzahlung in Höhe von 30 % des Kaufpreises. Sollten Sie sich wider Erwarten gegen den Kauf entscheiden, erstatten wir Ihnen die Anzahlung in voller Höhe zurück.

Akzeptieren Sie Zahlungen per Banküberweisung?

Wir akzeptieren die folgenden Banküberweisungsmethoden:

Sofortüberweisung: Mit der Sofortüberweisung können Sie einfach und direkt bezahlen. Bezahlen Sie Ihren Einkauf direkt nach Bestellabschluss mit Ihrem gewohnten Online-Banking Daten. Halten Sie hierfür bitte Ihre Online-Banking Daten (PIN/TAN) bereit.

Banküberweisung (Vorkasse): In diesem Fall erhalten Sie direkt nach dem Absenden Ihrer Bestellung eine Bestätigung per E-Mail, in welcher die CHRONEXT Bankverbindung angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass der Versand Ihrer Uhr erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto erfolgt. Achten Sie bei der Überweisung bitte darauf, im Verwendungszweck Ihre Bestellnummer anzugeben. Je nach Kreditinstitut kann es zwischen einem und vier Werktagen dauern, bis Ihre Zahlung bei uns eintrifft.

Kann ich mit PayPal bezahlen?

Natürlich. PayPal bietet Ihnen optimalen Schutz beim Online-Kauf. Ihre Bankdaten sind mit einem PayPal-Konto durch modernste Verschlüsselungstechniken geschützt, da diese nicht direkt übermittelt werden. Darüber hinaus bietet Ihnen PayPal zusätzlichen Käuferschutz. Nach autorisierter Zahlung gelangen Sie automatisch zurück auf unsere Seite und können anschließend den Bestellvorgang abschließen.

Kann ich bei der Abholung bezahlen?

In unseren Pick-Up Locations und Boutiquen können Sie vor Ort bezahlen. Wir akzeptieren Bargeld*, Kreditkarten und EC-Karten. Zudem können Sie den offenen Betrag auch aufteilen und Gebrauch von Bargeldzahlung und Kreditkartenzahlung machen. Bitte beachten Sie das Tageslimit für Ihre elektronischen Karten. Die Höhe des Limits können Sie bei Ihrer Bank gegebenenfalls entsprechend erhöhen lassen.

*Bitte beachten Sie, dass Sie in unserem Pariser Standort zurzeit nur mit Kreditkarte bezahlen können.

Informationen zu COVID-19 (aktualisiert am 20.03.2020)

Maßnahmen in unseren Pick-Up-Locations

Um Sie, Ihre Familie und alle CHRONEXT-Mitarbeiter zu schützen, haben wir die erforderlichen Schutzmaßnahmen getroffen. Unsere Pick-Up-Locations wurden mit Atemschutzmasken und Schutzhandschuhen für alle Mitarbeiter und Kunden ausgestattet.

Ist Zahlung bei Lieferung möglich?

Neuer Service: Zahlung bei Lieferung

Für den Fall, dass Sie sich beim Anprobieren einer Uhr zu Hause wohler fühlen sollten als in unseren Pick-Up-Locations, wird einer unserer engagierten CHRONEXT-Mitarbeiter zu Ihnen nach Hause kommen. Um diesen Service zu nutzen, wählen Sie im Checkout bitte einfach Zahlung bei Lieferung aus. Sie werden das Modell zu Hause in Ruhe in der gewünschten Größe anprobieren und im Anschluss bar oder mit Karte zahlen können. Selbstverständlich werden unsere Mitarbeiter Atemschutzmasken sowie Schutzhandschuhe tragen. Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Lieferart nur Bargeld oder Kreditkarte als Zahlungsmittel akzeptieren können.

Bitte beachten Sie: Dieser Service steht all unseren Kunden innerhalb von Deutschland, Großbritannien und der Schweiz zur Verfügung und ist kostenpflichtig.

Verkaufen bei CHRONEXT

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Ablauf von Kommissionsgeschäften, Inzahlungnahmen und zum Uhrenankauf bei CHRONEXT.
Wie verkaufe ich meine Uhr an CHRONEXT?

Entsprechend ihrer Anfrage unterbreitet unser Spezialistenteam ihnen ein Angebot, das ein Kommissionsverkauf, eine Inzahlungnahme oder ein Angebot zum direkten Ankauf sein kann. Senden Sie uns ganz unkompliziert Ihre Anfrage hier. Unser Pre-Owned-Team unterbreitet Ihnen dann innerhalb von zwei Werktagen ein Angebot. Sobald Sie das Angebot angenommen haben, kümmert sich CHRONEXT um den gesamten weiteren Ablauf.

Welche Optionen für den Verkauf stehen mir zur Verfügung?

Sie können Ihre Uhr in Zahlung geben, direkt, oder über eine Kommission verkaufen. Unsere Experten beraten Sie gerne, welche Verkaufs-Option am besten zu Ihrer Uhr und Ihren Anforderungen passt. Gerne machen wir Ihnen ein personalisiertes Angebot.

Inzahlungnahme bei CHRONEXT Sie können einfach und bequem aus unserem Angebot Ihre Wunschuhr auswählen und dabei direkt Angaben zu Ihrer Uhr machen, die Sie dafür in Zahlung geben möchten. Ihre Uhr wird dann von einem versicherten Kurier bei Ihnen abgeholt. Nach erfolgreicher Prüfung durch unsere Uhrmacher, erhalten Sie entweder eine Auszahlung oder Sie begleichen den ausstehenden Differenzbetrag. Ihre neue Uhr wird Ihnen im Anschluss kostenlos und versichert zugestellt oder Sie wählen als Abholort eine unserer Pickup-Locations.

Kommissionsverkauf bei CHRONEXT Bei einem Kommissionsverkauf erzielen Sie immer den höchsten Preis für Ihre Uhr. Wenn Sie sich für einen Kommissionsverkauf entscheiden, kümmert sich CHRONEXT für Sie um den gesamten Ablauf. Sobald Sie das Kommissions-Angebot (inklusive individueller Provisionsgebühr und auf Ihre Uhr zugeschnittene Service-Empfehlung) bestätigt haben, wird Ihre Uhr von einem Kurier abgeholt und ist während des gesamten Transfers versichert. Ihre Uhr wird anschließend in unserer Uhrmacherwerkstatt geprüft und bei Bedarf dem Kommissions-Angebot entsprechenden Service unterzogen. Im nächsten Schritt wird die Uhr fotografiert und in unserem Online-Shop zum Kauf angeboten. Bis zum Verkauf wird Ihre Uhr in unserem Tresor sicher verwahrt. Bei erfolgreichem Verkauf erhalten Sie den zuvor vereinbarten Auszahlungsbetrag abzüglich der Kommissionsgebühr und vereinbarter Servicepauschale.

Wie lange dauert es, bis meine Uhr verkauft wird?

Bei einem Kommissionsverkauf wird Ihre Uhr in unserem internationalen Onlineshop vermarktet. Der Verkaufszeitraum ist je Uhr sehr individuell. Gerne beraten Sie unsere Ankaufsexperten diesbezüglich.

Ist Ihre Uhr für einen Sofortverkauf geeignet, wird nach der Überprüfung Ihrer Uhr der ausstehende Betrag umgehend an Sie überwiesen.

Welche Sicherheiten habe ich, wenn ich meine Uhr in Ihre Hände übergebe?

Die Uhr ist zu jedem Zeitpunkt durch CHRONEXT versichert und ein Vertrag definiert transparent für beide Parteien die festgelegten Konditionen. Als zusätzliche Sicherheit für beide Vertragspartner dient der Schriftverkehr und die Unterschrift des Kuriers bei Abholung Ihrer Uhr.

Bekomme ich einen Vertrag von Ihnen?

Wenn Sie sich für einen Direkt- oder Kommissionsverkauf bei uns entscheiden, entsteht für beide Parteien ein gebundenes Vertragsverhältnis. Gerne legen wir dies auf Wunsch in Schriftform für Sie nieder.

Was passiert, wenn ich meine Uhr zurückerhalten möchte? Entstehen dadurch Kosten für mich?

Bei einem Abbruch des Kommissionsvertrags innerhalb des vereinbarten Verkaufszeitraums berechnen wir Ihnen lediglich den an der Uhr vorgenommenen Service durch unsere Uhrmacher. Dieser Service stellt jedoch immer einen entsprechenden Werterhalt der Uhr da und wir gewährleisten dafür 2 Jahre Garantie. Sie können Ihre Kommissions-Uhr natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt bei CHRONEXT in Zahlung geben oder einen Direktankauf prüfen lassen.

Wie ist meine Uhr versichert?

Bei einem Ankauf Ihrer Uhr ist diese ab der Abholung sowie für den Zeitraum der Einlagerung in unserem Safe vollversichert.

Wie hoch sind die Kosten für Revision/ Aufarbeitung?

Die Kosten bei einer Revision oder Aufarbeitung entstehen je nach Aufwand und Materialkosten und werden Ihnen nach der Prüfung durch einen unserer hauseigenen Uhrmacher im Detail mitgeteilt. Ausschließlich ein Kommisionsangebot beinhaltet eine vorab geschätzte Servicepauschale.

Werde ich über den aktuellen Status des Verkaufsprozesses informiert?

Wenn Ihre Uhr von CHRONEXT in Kommission verkauft wurde, werden Sie umgehend von uns informiert. Falls Ihre Uhr nach einem vereinbarten Zeitraum nicht verkauft wurde, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um das weitere Vorgehen und eventuelle Anpassungen (zum Beispiel des Verkaufspreises) zu besprechen.

Wie kommt der von Ihnen vorgeschlagene Verkaufspreis zustande?

Aufgrund unserer Erfahrung am Markt und vergangenheitsbezogener Abverkäufe sind wir in der Lage, Ihnen einen marktgerechten Verkaufspreis für Ihr Modell zu nennen.

Wie kann meine Uhr abgeholt werden?

Nachdem die Rahmenbedingungen zum Ankauf Ihrer Uhr geklärt sind, erfolgt die versicherte Abholung Ihrer Uhr. Diese findet in der Regel innerhalb von zwei Werktagen nach Terminabsprache mit unserem Werttransport-Partner „Parcelbroker“ statt.

Wer holt meine Uhr ab und wer trägt die Kosten?

Die versicherte Abholung Ihrer Uhr erfolgt durch unseren Werttransport-Partner „Parcelbroker“. Die Versandkosten trägt CHRONEXT.

Werde ich über den aktuellen Status der Bearbeitung meiner Uhr informiert?

Sobald Ihre Uhr bei uns eingetroffen ist, werden wir Sie über jeden der folgenden Schritte per Email informieren.

Müssen die Box und die Originalpapiere vorhanden sein?

Die Box und Originalpapiere sind für den Verkauf Ihrer Uhr an CHRONEXT wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Was bedeutet CPO?

CPO bedeutet Certified Pre Owned.

Jede einzelne Uhr wird in der hauseigene Meisterwerkstatt auf Qualität und Authentizität überprüft. Damit wird sichergestellt, dass sie den internen strengen Richtlinien entspricht. Jede Uhr halten wir im CPO Prozess bis zu 20-mal in unseren Händen und prüfen alle Einzelheiten, bevor sie den Kunden erreicht. Sämtliche Uhren auf unserer Website werden mit einem CHRONEXT-Zertifikat geliefert, das die Echtheit der Uhr gewährleistet und eine 24-monatige Garantie enthält.

Was bedeutet Vintage?

Eine Vintage-Uhr ist 20 Jahre oder älter, getragen und in einem altersgemäßen Zustand.

Das Werk ist voll funktionsfähig; es gibt jedoch keine Gewährleistung auf die Dichtigkeit der Uhr. Im Laufe ihres (langen) „Lebens“ wurden Vintage-Uhren nicht nur getragen. Die Vorbesitzer gaben Ihre Uhr auch zur regelmäßigen Aufbereitung (bspw. Politur, Revision ua.). Nahezu unveränderte Gehäuse und Zifferblätter stellen eine seltene Ausnahme dar. Sammler und Fachleuten schätzen die Individualität von Vintage-Uhren, was sich zunehmend in hohen Auktions,- und Verkaufspreisen abbildet. Alle Vintage-Uhren bei CHRONEXT sind auf ihre Authentizität geprüft und werden mit einem Echtheitszertifikat ausgeliefert.

Persönliche Abholung

Wie vereinbare ich einen Termin zur Abholung in einer Pick-Up Location?

Sobald Ihre Uhr in einer unserer Pick Up Lounges zur Abholung bereit liegt, erhalten Sie einen Link per E-Mail, über den Sie Ihren gewünschten Abholtermin vereinbaren können. Ab dem Zeitpunkt wird Ihre Uhr bis zu 7 Tage für Sie aufbewahrt.

In unseren Pick-Up Locations und Boutique können Sie Ihre Uhr dann zum vereinbarten Termin abholen.

In unseren Boutiquen in Berlin und London können Sie zudem auch spontan während den Geschäftszeiten eine persönliche Beratung erhalten. Dort halten wir stets eine Auswahl beliebter Uhren zum direkten Kauf für Sie bereit.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für eine Abholung in unserem Pariser Standort zur Terminvereinbarung mit unserem Customer Care Team in Verbindung setzen.

Kann das Armband meiner Uhr angepasst werden?

Gerne passen wir Ihr Band bei einer persönlichen Abholung in einer unserer Boutiquen und Pickup-Locations an. Alternativ können Sie uns Ihren Handgelenksumfang bei Aufgabe der Bestellung angeben. Unsere Uhrmacher passen das Armband dann vor Versand auf Ihre Wunschgröße an.

*Bitte beachten Sie, dass wir zurzeit in unserem Pariser Standort keine Armbandkürzungen vor Ort anbieten können. Möchten Sie Ihr Armband dennoch angepasst bekommen, kontaktieren Sie bitte unser Customer Care Team.

Ist ein Tax Free Prozess bei CHRONEXT möglich?

Eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer ist bei vielen der angebotenen Modelle möglich. Dies hängt mit der Besteuerung der Uhr zusammen. Um herauszufinden ob Ihr Modell für eine Rückerstattung qualifiziert, können Sie gerne unseren Kundenservice kontaktieren.

Bei einer persönlichen Abholung in unseren deutschen Boutiquen sowie in der Schweiz erhalten Sie die nötigen Dokumente zur Rückerstattung, die Sie dann bei der Ausreise vorlegen können.

In welchen deutschen Städten kann ich meine Uhr persönlich abholen?

Berlin, Frankfurt, Hamburg Köln und München.

In welchen europäischen Städten kann ich meine Uhr persönlich abholen?

England: London

Frankreich: Paris

Schweiz: Zug

Versand & Rückgaberecht

Bieten Sie internationalen Versand an?

Ja, wir bieten kostenlosen internationalen Versand. Ihre Uhr ist während des Versands in vollem Umfang versichert und alle Preise verstehen sich inkl. Umsatzsteuer.

Was passiert, wenn ich bei Zustellung der Uhr nicht zu Hause bin?

Sollte der Kurier Sie beim ersten Zustellversuch nicht antreffen, unternimmt er am folgenden Werktag einen weiteren Zustellversuch. Über die erhaltene Sendungsverfolgung können Sie den Status Ihrer Sendung einsehen. Sendungen innerhalb Deutschlands werden per UPS versandt und nach einem erneuten Zustellversuch an einen UPS Access Point weitergeleitet. Sendungen außerhalb Deutschlands werden mit FedEx versandt. Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne unsere Verkaufsberater.

Welche Rückgabebedingungen muss ich beachten?

Um Ihnen umfassende Sicherheit zu bieten, gewähren wir Ihnen ein 14-tägiges Rückgaberecht auf alle Online-Käufe. Sollten Sie mit Ihrer Uhr nicht zufrieden sein, können Sie die Uhr – nach Kontaktaufnahme mit unserem Serviceteam – entweder an einem der Abholorte zurückgeben oder von zu Hause durch unseren versicherten Kurier abholen lassen. Um den Zustand der Uhr zu erhalten, bitten wir Sie, das angebrachte Siegel nicht zu beschädigen. Nach der Rückgabe und Inspektion durch unsere Uhrmacher, erhalten Sie den Kaufpreis zurück. Bitte beachten Sie, dass Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren tragen.

Wer trägt die Kosten einer Rücksendung?

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ist die Uhr während der Rücksendung versichert?

Selbstverständlich ist Ihre Uhr in vollem Umfang für den Zeitraum der Versendung versichert.

Wie werden die lokalen Steuersätze festgelegt?

Bitte beachten Sie, dass für den Versand außerhalb der EU lokale Steuern anfallen. In Bezug auf die USA können Sie Folgendes erwarten:

- Zollgebühr: Sie müssen eine Zollgebühr zahlen, der Satz wird durch den Wert Ihrer Uhr bestimmt. Im Allgemeinen kann er zwischen 2 % und 5 % liegen. Wir fügen jeder Sendung in die USA ein Informationsblatt über die Uhr bei, auf dem alle für die Zollstelle erforderlichen Angaben aufgeführt sind. Der endgültige Wert wird dann auf dieser Grundlage vom Zollagenten festgelegt.

- Bundesstaatliche Steuer: Eine Bundesstaatliche Steuer wird durch eine Steuer-ID oder Sozialversicherungsnummer bestimmt. Daher ist es wichtig, dass bei der Bestellung eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse angegeben werden, damit der Kurier Sie erreichen kann, um die benötigten Informationen zu erhalten.

Für alle anderen Länder: Da der örtliche Steuersatz sowohl von Land zu Land als auch von Bundesland zu Bundesland variiert, empfehlen wir Ihnen, sich für weitere Informationen an Ihren örtlichen Steuerspezialisten zu wenden.

Garantie, Service & Werkstatt

Welche Leistungen werden von der CHRONEXT Garantie abgedeckt?

Es werden alle Reparaturen am Werk der Uhr und die Instandsetzungen von wasserdichten Uhren mit Wasserschäden von unserer CHRONEXT Garantie abgedeckt.

Folgende Leistungen werden von der Garantieleistung ausgeschlossen:

  • Schäden an Bändern jeglicher Art
  • Schäden an Schließen
  • Schäden die durch Fremdeinwirkungen entstanden sind (Stoß- oder Fallschäden, unsachgemäße Handhabung)
  • Wasserschäden durch unsachgemäße Handhabung
Wie lange dauert die Bearbeitung meiner Uhr bei CHRONEXT?

Da eine Ferndiagnose nicht möglich ist, können wir Ihnen erst nach der Überprüfung Ihrer Uhr genauere Angaben über die Dauer der Instandsetzung mitteilen. Die Überprüfung Ihrer Uhr nimmt in der Regel zwei bis sieben Tage in Anspruch.

Wie unterscheiden sich automatische und manuelle Uhrwerke?

Bei einem Automatikwerk muss die Uhr durch eine Schwungmasse aufgezogen werden. Diese wird durch ausreichende Bewegung der Uhr beim Tragen am Handgelenk in Gang gesetzt. Es kann daher vorkommen, dass wenn eine Uhr mit Automatikwerk zu lange nicht getragen wird, die Uhr stehen bleibt. Ob Ihre Uhr mit einem Automatikwerk ausgestattet ist, zeigt ein Vermerk auf dem Gehäuse der Uhr (auf Zifferblatt oder Boden).

Ein Handaufzugs-Werk (manuelles Werk) muss täglich per Hand über die Krone im Uhrzeigersinn bis zum spürbaren Widerstand aufgezogen werden.

Wie ziehe ich meine Uhr richtig auf?

Um Ihre Uhr aufzuziehen, bringen Sie die Krone Ihrer Uhr in Aufzugs-Stellung. Bei einer verschraubten Krone können Sie diese durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn lösen. Drehen Sie dann die Krone ohne Druck ca. 20-40 Mal im Uhrzeigersinn um Ihre Uhr aufzuziehen. Bei einem Automatik-Werk werden Sie keinen Widerstand bemerken. Das manuelle Werk muss bis zum spürbaren Widerstand aufgezogen werden.

Achten Sie bei einer verschraubten Krone darauf, dass diese mit leichtem Druck und gleichzeitigem Drehen im Uhrzeigersinn wieder verschlossen wird.

Wie oft muss ich meine Uhr aufziehen?

Eine Handaufzugsuhr muss täglich bis zum spürbaren Widerstand aufgezogen werden.

Bei einem Automatikwerk kann man sich an folgende Faustregeln halten:

  • Bei täglicher aber geringer Bewegung am Handgelenk: die Uhr muss täglich aufgezogen werden.

  • Bei täglicher und ausreichender Bewegung am Handgelenk: es ist kein manuelles Aufziehen nötig.

  • Wenn die Uhr länger nicht mehr getragen wurde (und höchstwahrscheinlich stehen geblieben ist): die Uhr muss aufgezogen werden (20-40x).

Welche Abweichungen sind bei einer Uhr im akzeptablen Bereich?

Folgende Abweichungen sind für verschiedene Modelle akzeptabel:

Chronometer: -4 oder +6 Sekunden / Tag

Andere: -1 oder +2 Minuten / Woche

Vintage Uhren sind aufgrund Ihres hohen Alters und individuellen Zustands gesondert zu beachten.

Was muss ich Wichtiges zur Wasserdichtigkeit meiner Uhr beachten?

Versichern Sie sich im Vorhinein, ob es sich bei Ihrer Uhr um ein wasserabweisendes oder wasserdichtes Modell handelt. Wasserabweisende Modelle sind nur vor Spritzwasser geschützt und eignen sich nicht zum Gebrauch unter Wasser. Auch starkem Regen und Duschen hält eine wasserabweisende Uhr nicht stand. Beim Händewaschen ist bei einer wasserabweisende Uhr ebenfalls Vorsicht geboten.

Bei einem wasserdichten Modell ist vor dem Gebrauch unter Wasser unbedingt zu beachten, dass die Krone fest verschlossen ist. Zudem sollten Sie niemals die Drücker unter Wasser betätigen. Lassen Sie Ihre Uhr außerdem regelmäßig, einmal im Jahr, in einem Fachgeschäft auf die Wasserdichtigkeit überprüfen.

Vintage-Modell sollten Sie grundsätzlich nicht in Berührung mit Wasser bringen, da diese Uhren sehr sensibel sind.

Was muss ich bei der Einstellung des Datums beachten?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Datumsschnellschaltung nie zwischen 20:00 - 04:00 Uhr betätigen. Ansonsten drohen Schäden am Uhrwerk, die nicht von der Garantie abgedeckt werden. Achten Sie somit beim Einstellen der Uhrzeit darauf, ob es sich bei der eingestellten Uhrzeit um Tag oder Nacht handelt.

Weitere FAQs

Ist der Ländercode der Uhr einsehbar?

Da wir mit einem Netzwerk aus über 400 internationalen Händlern zusammenarbeiten, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir vorab keine Auskunft über den Ländercode geben können.