Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

IWC Aquatimer

17 Produkte
SORTIEREN
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Armbandmaterial
  • Gehäusematerial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
  • Originalpapiere
  • Original-Box
CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

IWC Aquatimer

Raffiniert, robust und resistent: Die IWC Aquatimer Modelle überzeugen sowohl im Wasser als auch an Land mit innovativer Technik und maritimer Ästhetik. Mit diesen leistungsstarken Taucheruhren zeigt die berühmte Manufaktur aus Schaffhausen ihre uhrmacherische Finesse sowie ihre tiefe Verbundenheit zur Wasserwelt.

IWC Aquatimer

Die Taucheruhr der Manufaktur aus Schaffhausen

Die Taucheruhr der Manufaktur aus Schaffhausen

Nicht nur bei Tauchern genießt die Aquatimer Serie der Schweizer Uhrmanufaktur IWC einen ausgezeichneten Ruf. Die Taucheruhren zeichnen sich durch ein sportlich-elegantes Design aus, das bei jedem Anlass angemessen erscheint – ein Taucheranzug ist beileibe nicht das einzige passende Outfit zu einer Aquatimer.

Diese Uhrenfamilie ist ein Zeugnis des Erfindergeistes von IWC: Seit ihrer Einführung 1967 begeisterte die Aquatimer Linie unaufhörlich mit uhrmacherischen Innovationen wie dem inneren Drehring, mechanischem Tiefenmesser oder Minutenschleppzeiger. In der herausragenden Technik der Aquatimer Modelle manifestiert sich die enge Verbindung zwischen IWC und der Unterwasserforschung. Schließlich unterstützt das Unternehmen seit Jahren eine Reihe von wichtigen Projekten auf dem Gebiet wie z.B. die Charles-Darwin-Stiftung, die sich für Flora und Fauna auf den Galapagos Inseln einsetzt. Aus dieser Kooperation sind auch mehrere aufsehenerregende Sondermodelle der Aquatimer entstanden wie die Aquatimer Chronograph Edition „Galapagos Islands“ (Ref. IW379504) oder die Aquatimer Chronograph Edition „Expedition Charles Darwin“ (Ref. IW379503).

Ein Tauchgang in die Uhrengeschichte

Die Geschichte der Aquatimer reicht zurück in die 1960er-Jahre. In dieser Zeit wurde Tauchen als Sport immer beliebter und die Schweizer Uhrenmanufaktur reagierte darauf mit dem Launch ihrer ersten Taucheruhr im Jahr 1967 – die Geburtsstunde der Aquatimer (Ref. 812AD). Diese Herrenuhr hält einem Druck von bis zu 200 Metern stand und hat einen innen liegenden Drehring, der für die Messung der Tauchzeit bestimmt ist und sich bequem über eine Krone bedienen lässt.

Dank ihres eleganten Designs in Schwarz erfreuen sich gebrauchte Uhren der ersten Aquatimer Generation hoher Nachfrage. Wer das Design der Ur-Aquatimer schätzt und sich gleichzeitig ein modernes Uhrwerk wünscht, findet sicherlich Gefallen an der Aquatimer Vintage Collection (Ref. IW323101) – dem Jubiläumsmodell aus dem Jahr 2008, in dem ein solides Manufakturwerk mit Automatikaufzug tickt.

Ebenfalls beliebt unter den Liebhabern von Vintage-Uhren ist die Ocean 2000 Taucheruhr (Ref. IW350001), die als Ergebnis der legendären Kooperation zwischen Porsche und IWC im Jahr 1982 präsentiert wurde. Sportlich und geschmeidig wirkt diese Uhr mit ihrem sensationellen Titangehäuse, das Wassertiefen bis zu 2000 Metern standhält. Aufgrund der Produktionseinstellung in den 90er-Jahren lässt sich die IWC Ocean 2000 heute ausschließlich gebraucht kaufen und gilt als ein eminentes Zeugnis der Kooperation zwischen IWC und Porsche.

Keine Scheu vor Innovation

Prominente Aquatimer Modelle im Überblick

Gold, Stahl und Titan: GST wird vielen Kennern der Marke IWC ein Begriff sein. Die Manufaktur fertigte über mehrere Jahre eine Vielzahl an Modellen, die diesen hochwertigen Materialien der Uhrmacherei die Ehre erwiesen.

Auf zu neuen Ufern mit der aktuellen IWC Aquatimer Kollektion

Die aktuelle Aquatimer Kollektion bietet eine Vielfalt an robusten Armbanduhren, die alle optimal aufs Tauchen ausgerichtet sind, sich aber auch auf dem Trockenen ausgesprochen gut tragen lassen. An Profi- und Hobbytaucher, aber auch Uhren- und Technikliebhaber richtet sich IWC mit diesen überragenden Armbanduhren. Die Formensprache der neuen Modelle wirkt etwas zurückhaltender und eleganter, die Technik bleibt aber weiterhin verwegen und makellos.

Die auffälligste technische Neuerung der aktuellen Aquatimer Kollektion ist wohl das IWC SafeDive System. Dabei handelt es sich um einen Außen-Innen-Drehring, der sich aus Sicherheitsgründen ausschließlich entgegen des Uhrzeigersinns bewegen lässt. Sollte der Träger die Lünette unabsichtlich verstellen, wird er schlimmstenfalls zu früh aufsteigen und nie zu spät. Der innere Drehring wird dabei über die außen liegende Lünette bedient – eine technische Meisterleistung, die nur wenigen Herstellern von Taucheruhren gelungen ist. Diese Technik hat unmittelbaren Einfluss auf das Design: Dicke Lünette entfällt und das Zifferblatt gewinnt eine bessere Ablesbarkeit.

Beliebte Marken und Modelle bei CHRONEXT