Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Rolex Air-King

37 Produkte
SORTIEREN
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Geschlecht
  • Armbandmaterial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
  • Originalpapiere
  • Original-Box
CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

Rolex Air-King

Der König der Lüfte – die Rolex Air-King wurde speziell entworfen, um die britischen Kampfjetpiloten im Zweiten Weltkrieg zu ehren. Diese schlichte Uhr mit dem für damalige Verhältnisse recht großen Zifferblatt ermöglichte es ihnen, in jeder Situation mühelos die Uhrzeit abzulesen. Bis heute erfreut sich die Air-King mit ihrem aparten Design ausgesprochen großer Beliebtheit und wird gerne als das Einsteigermodell von Rolex gewählt.

Air-King

Der schlichte Klassiker von Rolex

Der schlichte Klassiker von Rolex

Die Rolex Air-King gehört zur Oyster Perpetual Linie und zeichnet sich wie alle Modelle dieser Uhrfamilie durch die gelungene Kombination aus klassischer Rolex-Ästhetik und hoher Funktionalität aus. Die Air-King ist schlicht und elegant und besticht durch ihre hochwertige Verarbeitung und Präzision. Für heutige Verhältnisse wirkt der Durchmesser der ersten Rolex Air-King (Ref. 4365) mit 34 Millimetern relativ klein, doch als sie während des Zweiten Weltkriegs entwickelt wurde, galt dies als revolutionär groß.

Rolex wurde zur ersten Wahl der britischen Kampfjetpiloten, da sie auf diesem großen Zifferblatt in jeder Situation die Uhrzeit ablesen konnten. Mit der Zeit gewann die Air-King auch außerhalb des Cockpits an Popularität und gehört heute zu einem der berühmtesten Modelle von Rolex.

Dank der breiten Auswahl an Materialien und Farben sowie freundlichen Preisen bleibt die Air-King bereits seit Jahrzehnten sowohl eine geschätzte Herrenuhr als auch eine beliebte Damenuhr von Rolex.

Air-King, Air-Tiger, Air-Lion und Air-Giant

Air-King: Die Uhr für Helden

Das schlichte Erscheinungsbild der Air-King verrät nicht die heldenhafte Geschichte, die zu der Entstehung dieses klassischen Modells führte. Während des Zweiten Weltkrieges waren die wasserdichten Oyster Zeitmesser äußerst beliebt bei den Piloten der britischen Royal Air Force. So beliebt, dass die tapferen Flieger auf ihre Dienstuhren verzichteten und sich von ihrem eigenen Gehalt eine Rolex kauften.

Als Rolex-Gründer Hans Wilsdorf von dieser außerordentlichen Markentreue erfuhr, widmete er den mutigen britischen Piloten eine eigene Uhrenlinie. Die neuen Zeitmesser galten zu dieser Zeit als groß und haben alle „fliegende“ Namen: Air-Tiger, Air-Lion, Air-Giant und Air-King. Schlichtheit und Eleganz im Design der Air-King haben sich bis heute durchgesetzt und das Modell gehört heute noch zum festen Rolex Sortiment.Über die Jahre hinweg wurde die Armbanduhr den Vorlieben der Zeit angepasst. Unter den Sammlern erfreuen sich gebrauchte Air-King Modelle großer Beliebtheit, insbesondere spezielle Stücke mit eigener Geschichte werden immer gesucht. So verschenkte die amerikanische Fluggesellschaft Pan AM eine Rolex Air-King an Piloten, die in den Ruhestand gingen.Genau diese Sonderausführungen der Air-King sind heute auf dem Sammlermarkt heiß begehrt.

Die über ein halbes Jahrhundert währende Geschichte der Rolex Air-King ist noch lange nicht vorbei, vielmehr wird die Uhr sowohl aufgrund ihrer Ästhetik als auch wegen ihrer spannenden Geschichte weiterhin geschätzt.

AIR-KING

Die Rolex Uhr mit dem 34-Millimeter-Gehäuse

Die Rolex Air-King gehört zu der Oyster Perpetual Linie von Rolex, ist aber kleiner und filigraner als die meisten anderen Armbanduhren dieser Serie – ihr Durchmesser beträgt 34 Millimeter. Wie alle Rolex Oyster Modelle ist auch sie wasserdicht und kann in Meerestiefen von bis zu 100 Metern getragen werden. Darüber hinaus besitzt die Air-King ein Perpetual-Uhrwerk mit mechanischem Selbstaufzugsmechanismus sowie das typische dreireihige Oyster-Armband. Das Zifferblatt gibt es aktuell in silberfarben, blau und roséfarben, doch die Farbauswahl bei den älteren oder gebrauchten Modellen ist immens. Der Vintage-Markt bietet ein interessantes Sortiment an diversen Ausführungen, die heute nicht mehr produziert werden und dennoch aktuell erscheinen. So zum Beispiel ist die Air-King Date mit einer Datumsanzeige (Ref. 5700 und Ref. 5701) aus den 50er und 60er Jahren ein bemerkenswertes und rares Exemplar. Ursprünglich als männliche Pilotenuhr lanciert, stößt die Air-King inzwischen sowohl bei den Herren als auch bei den Damen auf große Begeisterung.

Neu, gebraucht oder Vintage

Das Einsteigermodell Rolex Air-King

Wie alle Rolex Modelle zeichnet sich auch die Air-King durch ihre umsichtige Verarbeitung und die Verwendung hochwertiger Materialien aus. Allerdings kommt bei diesem speziellen Rolex Modell vermehrt Edelstahl zum Einsatz, der natürlich günstiger ist als Platin, Gold und andere Edelmetalle. Das macht die Air-King zu einem verhältnismäßig günstigen Einsteigermodell vor allem für Rolex-Neulinge. Sowohl Vintage-Uhren, wie die Referenz 5500 mit dem Explorer Zifferblatt, als auch neuere Air-King Modelle (Ref. 114200, Ref. 14000 oder Ref. 14010) erfreuen mit einer breiten Auswahl und attraktiven Preisen.

Die Rolex Air-King ist eine sportive Uhr im klassischen Design, die sowohl an männlichen als auch an weiblichen Handgelenken gebührend auszusehen weiß.

Beliebte Marken und Modelle bei CHRONEXT