Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Breitling Blackbird

0 Produkte

Entschuldigung, leider haben wir derzeit keine Produkte, die Ihrer Suche entsprechen.

CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

Breitling Blackbird

Stilvoll in Schwarz: Die Breitling Blackbird wird seit jeher von Liebhabern schwarzer Zifferblätter und präziser Uhrwerke geschätzt. In den Blackbird Armbanduhren kombiniert Breitling die exzellente Technik mit einem auffälligen Design, das sowohl langjährige Freunde der Marke als auch neue Kunden anzieht.

Blackbird

Blackbird

Ein starkes Statement in Schwarz: Die Breitling Blackbird zeichnet sich durch ihre solide Robustheit, praktische Funktionalität sowie ihr technisch-modernes Design aus. Ihr Kennzeichen ist mit Sicherheit das schwarze Zifferblatt, welches der für die Chronomat Serie typischen Gestalt eine neue Stilnote verleiht.

Benannt nach dem legendären Aufklärungsflugzeug Lockheed SR-71 Blackbird, wurde das Modell ursprünglich als Fliegeruhr entwickelt und hat unter Uhrenliebhabern auch abseits der Luftfahrt viele Anhänger gefunden. Undercover mit der Blackbird: Im Vergleich zu der Breitling Chronomat hält sich die Blackbird in ihrem Auftritt eher verdeckt und erinnert den Kenner umso mehr an das namensgebende Flugzeugmodell. Trotz dieser Schlichtheit bringt die Blackbird die besten Qualitäten der Breitling Uhren zum Erscheinen.

Die markanten Grundzüge ziehen sich durch alle Generationen dieser 1995 präsentierten Herrenuhr durch und so wissen sowohl neue, als auch gebrauchte Modelle der Blackbird das Auge zu erfreuen.

Die erste Generation

Nicht nur die Form, sondern auch die Referenznummern (Ref. A13350, Ref. A13050, Ref. A13353) dieser ersten Auflage legen bar, dass die Blackbird zu der Chronomat Linie und somit auch zu der Breitling Windrider Uhrenfamilie gehört. Die Verwandtschaft zu der Chronomat Serie zeigt sich auch an der Reiter-Lünette sowie dem schwarzen Zifferblatt dieser Herrenuhr. Um den Sonderstatus dieser ersten Edition zu betonen, versah Breitling das Zifferblatt mit einem roten Schriftzug „Serie Speciale“ sowie dem Namen „Breitling Blackbird Automatic“ bei der Drei. Von Anfang an wurde die Blackbird als funktionale Uhr konzipiert und ihr Design ist entsprechend technisch bis schlicht gehalten.

Blackbird von Breitling

Eine legendäre Flugmaschine und eine herausragende Fliegeruhr

Benannt wurde die Blackbird (Deutsch: "Amsel") nach dem berühmten Militärflieger: Lockheed SR-71 Blackbird. Der strategische Höhenaufklärer war von 1966 bis 1998 im Einsatz der US Air Force und kann heute nur noch in Museen bewundert werden. Der furchtlose Geist der SR-71 wird in allen Armbanduhren der Breitling Blackbird Serie verkörpert.

Einer anderen Flugmaschine gedenkt die auf 60 Stück limitierte und 2001 vorgestellte Blackbird Lancaster Edition (Ref. A13353). Sie wurde von Breitling anlässlich des 60. Jahrestags des ersten Flugs des Zweiter-Weltkrieg-Bombers Avro Lancaster im Jahr 1941 vorgestellt.

Die erste Generation der Blackbird sowie die Lancaster Sonderedition gibt es nicht mehr neu, sondern nur noch gebraucht zu kaufen, doch diese Uhren gehören zweifellos zu den Glanzstücken der Breitling Geschichte.

Ein nachtschwarzer Höhenflug

Modelle der Breitling Blackbird Serie

Das matte Gehäuse der Breitling Blackbird strahlt Robustheit aus und hebt die Blackbird von den anderen Chronomat Modellen ab. Gehäuse, Krone, Hörner und Armband – alle Metallteile der Uhr sind matt abgebürstet. Dieses Sondermerkmal besitzen auch die späteren Generationen der Breitling Blackbird, wie die 2007 vorgestellte Blackbird mit Großdatum (Ref. A44395) oder 2012 präsentierte Sonderedition (Ref. A33360) mit roten Akzenten auf dem Zifferblatt. Das präzise Automatikwerk mit Chronographenfunktion, das robuste Gehäuse sowie das charakterstarke, schwarze Zifferblatt erfreuen nicht nur die treuen Anhänger von Breitling. Heute werden die beiden Modelle nicht mehr produziert, dennoch findet man noch viele gebrauchte und oft auch ungetragene Uhren aus zweiter Hand.

Breitling Blackbird

Eine Uhr für alle Fälle

Die Blackbird aus der Chronomat Familie (u.a. Ref. A13350, Ref. A44359 oder Ref. A44360) gibt es nur noch gebraucht zu kaufen, dennoch lassen sich noch viele Uhren in einem sehr guten Zustand finden. Die Preise für diese Modelle variieren, wobei die Sondereditionen, wie die Lancaster Edition (Ref. A13353) schwieriger zu finden sind und weniger günstig ausfallen.

Wer in eine Breitling Chronomat Blackbird investiert, kann sich darauf verlassen, eine verlässliche und äußerst präzise Uhr zu erhalten. Auch die Breitling Avenger Blackbird (V1731010) besticht durch Ihre Robustheit und Ganggenauigkeit und hat trotz ihres jungen Alters bereits ihren Weg in die Herzen vieler Uhrenliebhaber gefunden.

Beliebte Marken und Modelle bei CHRONEXT