Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Zertifizierte Authentizität
24h-Service:+49 221 97580604
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen

Warenkorb

Löschen

Merkliste

Löschen

Live-Chat

Live-Chat

Zenith Captain

Die fünf Zenith Captain Modelle sind mit einer herausragenden Kombination aus Funktionalität und maskulinem Design die perfekten Begleiter am Handgelenk. Mit Funktionen wie Stoppuhr, Jahreskalender, Anzeige einer zweiten Zeitzone oder Mondphasenkalender begeistern sie als wahre Meisterstücke der Uhrmacherkunst.

Alle Zenith Captain-Uhren

El Primero

Das legendäre Kaliber von Zenith

Mit der Kollektion Zenith Captain schuf Zenith eine Uhrenserie, die Abenteuergeist, Forscherdrang, Mut und Ehrgeiz verkörpert. Um höchste Präzision und Zuverlässigkeit zu gewährleisten, stattet Zenith seine Chronographen mit dem bewährten Kaliber El Primero aus – der Schnellschwinger mit Automatikaufzug ist mit Bewegungen im Zehntelsekunden-Takt das präziseste Serien-Uhrwerk aller Zeiten. Die übrigen Herrenuhren tragen das nicht minder leistungsstarke Elite Kaliber in sich. Alle Teile des Uhrwerks werden in der Schweizer Zenith Manufaktur unter einem Dach produziert: Mit dieser neuen Form der Uhrenherstellung revolutionierte Zenith bereits im 19. Jahrhundert die internationale Uhrenbranche. Die Uhren der Captain Kollektion überraschen mit einer raffinierten Vielfalt und scheinen fast jeden Enthusiasten-Wunsch zu erfüllen.

Zenith Captain Winsor Annual Calendar

Zeitmesser mit Jahreskalender

Mit dem Chronographen Zenith Captain Winsor Annual Calendar wird man Herr über die Zeit: Das Modell ist Zeitmesser und Jahreskalender zugleich, besitzt also eine Stoppfunktion und eine Datumsanzeige. Der Chronograph ist mit dem legendären Zenith Kaliber El Primero 4054 mit Automatikaufzug ausgestattet und besticht durch 36.000 Halbschwingungen pro Stunde sowie eine herausragende Gangreserve von über 50 Stunden. Die Kalenderfunktion dieser Uhr ist ein technologisches Meisterwerk: Ein komplexer Mechanismus bewegt drei Scheiben mit Datums-, Wochentags- und Monatsanzeige, sodass das aktuelle Datum stets über das Zifferblatt abgelesen werden kann. Nur einmal im Jahr muss der Jahreskalender neu eingestellt werden. Neben perfekter Funktionalität begeistert die Zenith Captain Winsor Annual Calender mit ihrem vollendeten Design: Das Emblem der Marke mit dem Stern direkt unter der 12, die großen arabischen Ziffern bzw. Indizes und die langen, an einen Kompass erinnernden Zeiger erzählen von Abenteuerlust und grenzenloser Freiheit. Mit sechs verschiedenen Variationen der Captain Winsor Annual Calendar bietet Zenith eine Vielfalt an Designs, die jeden Abenteuersuchenden begeistern werden. Entstanden ist das Modell aus einer Zusammenarbeit von Zenith und dem Uhrenmuseum “Musée International d’Horlogerie” im Schweizer Ort Chaux-de-Fonds.

Zenith Captain Chronograph

Unvergleichlich präziser Chronograph

Auch im Modell Zenith Captain Chronograph operiert das leistungsstarke Uhrwerk El Primero, das zu den beeindruckendsten Innovationen der Manufaktur Zenith gehört. Der Sekunden- und der Chronographenzeiger bewegen sich in Zehntel-Sekunden-Sprüngen, was diesen Chronographen unvergleichlich präzise macht. Neben der Stoppfunktion zeichnet sich das Modell außerdem durch eine Datumsanzeige bei 6 Uhr und einer kleinen Sekunde bei 9 Uhr aus. Der Zenith Captain Chronograph ist in drei Varianten erhältlich, welche durch individuelle Material- und Farbkombinationen punkten. Das Modell mit Edelstahlgehäuse gibt es sowohl mit silbernem Zifferblatt und goldenen Zeigern und Indizes, sowie mit silbernen Zeigern und Indizes auf schwarzem Zifferblatt. Ganz traditionell mutet die Variante mit Roségold-Gehäuse an. Der Durchmesser aller Uhren dieser Art beträgt 42 Millimeter.

Zenith Captain Moonphase

Wie steht der Mond heute?

Vollmond, Halbmond oder Neumond – mit der Zenith Captain Moonphase haben Sie die Mondphasen immer im Blick. Die liebevoll gestaltete Mondphasenanzeige befindet sich auf dem Zifferblatt bei 6 Uhr. Auch eine Datumsanzeige und eine kleine Sekunde sind Teil des reduzierten ZIfferblatts. Für die Genauigkeit der Uhr ist das Uhrwerk Elite 691 mit Automatikaufzug verantwortlich. Bei einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde schafft es das leistungsstarke Kaliber auf über 50 Stunden Gangreserve. Das 40-Millimeter-Gehäuse der Zenith Captain Moonphase ist in Edelstahl oder Roségold erhältlich. Passend dazu sind die Zeiger und Indizes auf dem satinierten Silber-ZIfferblatt in Silber oder Gold gehalten.

Zenith Captain Power Reserve

Mit praktischer Gangreservenanzeige

Auf eine Gangreserve von über 50 Stunden bringt es das Uhrwerk Elite 658 im Innern der Zenith Captain Power Reserve. Dank der praktischen Gangreservenanzeige kann der Träger jederzeit ablesen, wann die Armbanduhr das nächste Mal aufgezogen werden muss. Eine Datumsanzeige und kleine Sekunde sind weitere nützliche Funktionen. Darüber hinaus beeindruckt das Modell mit ihrer minimalistischen Gestaltung: Im Vordergrund stehen die großen silbernen Indizes und blauen Zeiger sowie die delikate kleine Sekunde und Gangreservenanzeige. Das silberne Zifferblatt der Uhr glänzt sowohl in Kombination mit dem Gehäuse in Roségold aus auch Edelstahl. Letztere Variante ist auch mit einem Zifferblatt in Grau erhältlich.

Zenith Captain Dual Time

Für Vielreisende

Jeden Tag an einem anderen Ort der Welt – Träger der Zenith Captain behalten stets den Überblick über die aktuelle Zeit. Denn diese Armbanduhr ist dank leistungsstarkem Elite 682 Uhrwerk nicht nur besonders präzise und zuverlässig, sondern zeigt auf dem äußeren Ring auch eine zweite Zeitzone an. Eine zusätzliche Datumsanzeige und eine kleine Sekunde bei 9 Uhr machen dieses Modell zur perfekten Ausrüstung für Vielreisende. Doch nicht nur mit ihrer Technik sticht die Zenith Captain Dual Time heraus: Das silberne Zifferblatt mit Guillochierung, die auffälligen Diamanten-Indizes und der charakteristische blaue Sekundenzeiger machen die elegante Armbanduhr zum Blickfang.

Zenith Captain

Mit vielfältigen Variationen der Zenith Captain Uhren kommt der Hersteller den vielseitigen Ansprüchen seiner Kunden entgegen. Denn jedes einzelne Modell besticht nicht nur durch seine besonderen Funktionen, sondern auch durch eine Palette an Materialien, Farben und Designs. Als hochwertige Materialien für das Gehäuse stehen so zum Beispiel robuster Edelstahl oder elegantes Roségold zur Verfügung. Für das Zifferblatt können klassische Farben wie Silber oder Weiß oder auch auffälligere Farbgestaltungen in Schwarz, Grau oder kräftigem Blau gewählt werden. Zudem hebt sich jedes Modell der Zenith Captain Kollektion durch ein ganz eigenes Zifferblatt-Design hervor: Reduziert wie bei der Zenith Captain Power Reserve oder mit großen arabischen Ziffern und auffälligen Totalisatoren wie bei der Captain Winsor Annual Calendar, die Zenith Captain hat viele Gesichter, bleibt jedoch ihrem charakteristischen Stil stets treu.