Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

IWC Top Gun Modelle

4 Produkte
SORTIEREN
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Armbandmaterial
  • Gehäusematerial
  • Funktionen
  • Originalpapiere

IWC Top Gun – Erfolgreiche Punktlandung

Mit der IWC Top Gun übertrifft sich das für Fliegeruhren renommierte Unternehmen aus Schaffhausen selbst. Die 2007 präsentierte Uhr wurde speziell für die Elite der Jet-Piloten aus der US Navy entworfen und hält dank robuster und korrosionsbeständiger Materialien kurvenreichen Manövern sowie feuchter und salziger Meeresluft stand. Das von IWC entwickelten Material Ceratanium ist revolutionär und kombiniert die besten Eigenschaften von Titan und Keramik. Die Fliegeruhr stellt in allen Belangen eine Punktlandung dar – überzeugen Sie sich selbst.

Eine Uhr revolutioniert die Branche

Mit Ceratanium durchstarten

Titan und Keramik verschmelzen in dem von IWC entwickelten Ceratanium zu einem unvergleichlichen Material. Während Titan mit seiner Leichtigkeit und Bruchsicherheit begeistert, überzeugt die mattschwarze Keramik damit, das Reflektieren von Sonnenlicht zu unterbinden. Das innovative Ceratanium kombiniert nun die besten Eigenschaften beider Stoffe und ermöglicht es, sämtliche Anbauteile wie Dornschließe oder Drücker in einem komplett schwarzen Design ohne Beschichtung herzustellen.

Technische Meisterleistung

Auch aus dem technischen Blickwinkel betrachtet, kann sich die IWC Top Gun sehen lassen. Im Inneren der Uhr tickt ein Chronographenkaliber der Familie 69000 mit Automatikaufzug. Die Gangreserve beträgt etwa 44 Stunden; eine Wasserdichtigkeit ist bis zu 6 bar gewährleistet. Behalten Sie den Überblick: Mit der Stoppfunktion können Sie Stunde, Minute und Sekunde ermitteln. Auch Datum oder Woche lassen sich dank der Anzeigen problemlos ablesen.

Ob Magnetfelder oder plötzlicher Druckabfall: Solche und andere Herausforderungen stellen für die Top Gun Serie keinerlei Probleme dar: Während das Weicheisen-Innengehäuse die Uhr vor Magnetfeldstrahlung schützt, widersteht der gewölbte, beidseitig entspiegelte Spahirglasboden jeglichem Druckabfall.

Zeitloses Design trifft Funktionalität

Optisch können Sie sich bei dem Chronographen zwischen der klassischen Variante mit schwarzem Gehäuse und rotem Farbakzent bei sechs Uhr oder der beigen Version der auf 500 Stück limitierten IWC Big Pilot Top Gun Chronograph Edition „Mojave Desert" entscheiden. Mit Liebe zum Detail: Die Farbgebung des letzteren Modells wurde vom Sand der Majove-Wüste in Kalifornien inspiriert, in der sich der größte Stützpunkt der US Navy befindet. Bei CHRONEXT erhalten Sie sagenumwobene IWC Top Gun Modelle zu attraktiven Preisen.