24h-Service:+49 221 97580604
Abholung
Löschen

Warenkorb

Löschen

Merkliste

Löschen

Live-Chat

Live-Chat

Rado Centrix

Robust, minimalistisch und zuverlässig – so lassen sich Uhren von Rado am besten beschreiben. Auch die Kollektion Centrix hebt sich durch ihr puristisches Design hervor und wirkt stilvoll und modern am Handgelenk.

Alle Rado Centrix-Uhren

Rado – Pioniergeist und Hightech-Materialien

Centrix Kollektion

Centrix Kollektion

Uhren von Rado sind auf dem ganzen Globus für innovative Technologien und den Einsatz von zukunftsweisenden Materialien bekannt. Das Design von Rado Uhren zeichnet sich durch klare Linien und Formen sowie den Verzicht auf überflüssigen Dekor aus. Stets dem Credo folgend “Was wir uns vorstellen können, können wir auch umsetzen”, fertigt Rado hochqualitative Uhren nach höchsten Standards. Den Grundstein des Unternehmens legten die Gebrüder Schlup im Jahr 1917 im schweizerischen Lengnau mit der Produktion von Rohwerken. Nach und nach konzentrierte sich Rado auf die Fertigung von Zeitmessern, immer mit Augenmerk auf die Verwendung innovativer Materialien wie Hartmetall, Saphir, Keramik und sogar Hightech-Diamanten. Im Bereich der Materialwissenschaften leistete Rado einen unübersehbaren Beitrag.

Erstklassige Werkstoffe und puristisches Design finden sich auch in der Rado Centrix wieder. Wie die Bezeichnung vermuten lässt, erinnern die Uhren der Centrix Kollektion an einen vollkommenen Kreis in unverfälschter Form. Mit der Rado Centrix beweist das Schweizer Unternehmen einmal mehr den unermüdlichen Drang Erfindergeist und Know-How zu vereinen. Die Kollektion Centrix zeigt sich in zwei Hauptlinien: Centrix Ceramic und Centrix Steel. Wie die Bezeichnungen bereits verraten, unterscheiden sich die beiden Versionen hauptsächlich im dominanten Material. Während die Centrix Ceramic aus robuster Hightecht-Keramik gefertigt wird, bietet die Modellreihe Centrix Steel klassisch anmutende Zeitmesser in Edelstahl.

Je nach Vorliebe kann aus einem umfangreichen Angebot an Ausführungen gewählt werden. Allen Modellen gemein ist der kompromisslose Sinn für minimalistischen Luxus.

Von Edelstahl bis Keramik

Beliebte Versionen der Rado Centrix

Raffiniert von außen wie von innen: Rado bietet das Modell Centrix sowohl als mechanische Automatikuhr als auch in einer Quarz-Ausführung an. Eine beliebte Variante ist die Rado Centrix S Quarz (Ref. 111.0928.3.012), die Eleganz und Klarheit ausstrahlt und ein begehrenswertes Schmuckstück am Handgelenk darstellt. Das Herzstück des Zeitmessers ist ein zuverlässiges Quarzwerk, welches von einem symmetrischen Gehäuse aus Edelstahl umhüllt wird. Das stahlfarbene Armband passt farblich zum metallischen Gehäuse und vervollkommnet das kühle Erscheinungsbild dieser Rado Centrix.

Die Rado Centrix L Quarz (Ref. 115.0554.3.071) glänzt ebenfalls durch Zurückhaltung und Schlichtheit und erweist sich als eine Uhr von klassischer Proportion. Im robusten aber dennoch zart wirkenden 38-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl mit roségoldfarbener PVD-Beschichtung tickt ein präzises Quarzwerk. Das schwarze Zifferblatt mit ebenfalls schwarzen Indizes verfügt über roségoldfarbene Zeiger und wird mit kratzfestem Saphirglas abgedeckt. Farblich passend zu Gehäuse und Zifferblatt besticht das komfortable Edelstahlarmband mit einem Mix aus schwarzer Hightech-Keramik und PVD-Beschichtung in Roségold.

Weitere Armbanduhren aus der Centrix Kollektion, die sich großer Beliebtheit erfreuen, sind die Centrix S Quarz Jubilé oder die Quarzchronographen-Edition Centrix Quarz Chronograph (Ref. 542.0130.3.015), die eine zehntelsekundengenaue Zeitmessung ermöglicht.

Coupole und Coupole Classic

Für Liebhaber delikater Klassik

Ein ganz besonderes Modell aus der Rado Centrix Kollektion ist die Rado Coupole, die als erste Rado Uhr mit sphärisch geformtem Saphirglas Geschichte geschrieben hat. Im Jahr 1987 erblickte die erste Coupole das Licht der Welt und faszinierte Uhrenkenner weltweit. Materie magisch zu modellieren – dieses Know-How von Rado kommt in der Rado Coupole zu einem Gipfelpunkt.

Die Ausführungen der Coupole können von Damen ebenso wie von Herren getragen werden und bestechen stets mit klassisch rundem Zifferblatt, einer Abdeckung aus gewölbtem Saphirglas und markanten Bügeln. Als elegantes Schmuckstück eignet sich die Rado Coupole als zuverlässige Begleitung für jeden Tag.

Die Coupole Classic hingegen zeigt einen interessanten Mix aus Moderne mit klarer Vintage-Anmutung. Inspiriert von den 1960er Jahren vereinen die Modelle der Coupole Classic zeitgemäßes Design mit raffiniertem Retro-Chic und ergeben so eine einzigartige Kreation. Die Uhren sind aus robustem Edelstahl gefertigt und weisen die für Rado typischen Hightech-Bandglieder auf.