Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Löschen
Anmeldung
Ihre Daten sind bei uns sicher Mehr erfahren
Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Registrieren

Mindestens 6 Zeichen

Sie haben schon einen Account?
Löschen
Passwort zurücksetzen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei CHRONEXT registriert haben und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes.
Neu bei CHRONEXT?
Live-Chat

Rolex Tiger Eye

0 Produkte

Entschuldigung, leider haben wir derzeit keine Produkte, die Ihrer Suche entsprechen.

Rolex Tiger Eye: Eine Uhr für Kenner bei CHRONEXT

In den 1960er Jahren hat Rolex eine ganz besondere GMT Master herausgebracht: die Tiger Eye. die braun-goldene GMT genießt ein hohes Ansehen in Sammlerkreisen und ist dennoch ein Underdog, der noch (!) zu fairen Preisen erworben werden kann. In unserem CHRONEXT Shop finden Sie spannende Exemplare der Rolex Tiger Eye – sofort lieferbar und mit Echtheitszertifikat.

Rolex Tiger Eye

GMT in braun-gold

Die Rolex Tiger Eye kam Anfang der 1960er Jahre auf den Markt, etwa 10 Jahre nach der Lancierung der allerersten Rolex GMT-Master mit der Referenznummer 6542. Nachdem die GMT-Master mit zunächst schwarzer oder blau-roter Lünette (Rolex Pepsi) erhältlich war, lancierte Rolex danach eine braun-goldene Lünette. Zugleich war die Rolex Tiger, die auch in Vollgold erhältlich war, die erste GMT-Master in Bicolor. Der Name „Tiger Eye“ kommt von dem gleichnamigen Edelstein, der in Deutschland auch als Tigerauge bekannt ist – die farbliche Ähnlichkeit zwischen dem Stein und dem Erscheinungsbild der Rolex Tiger Eye ist frappierend. Die Rolex Tiger wird zudem auch als Rolex Rootbeer bezeichnet.

Obwohl die Rolex Tiger Eye mitunter auch als Rolex GMT Master Eye Of The Tiger bezeichnet wird, gebührt dieser Spitzname eigentlich der Rolex Daytona mit der Referenznummer 116588TB, deren Zifferblatt aus Diamanten besteht und die markante Musterung des Tigerfells darstellt.

Eine Uhr für Kenner

Bis heute ist die Rolex Tiger Eye ein Underdog: Viele Sammler ziehen zunächst eine Pepsi-GMT oder begehrtere Modelle vor, bevor sie Individualisten wie das Tigerauge für sich entdecken. Hinzu kommt, dass Bicolor-Uhren von Rolex und anderen Marken lange Zeit unbeliebt waren. All das ändert sich allmählich: Bicolor ist wieder im Trend – Oris bringt sogar Bicolor-Modell aus einem Edelstahl-Bronze-Mix heraus – und die Rolex Tiger Eye rückt immer weiter in den Fokus von Aficionados und Kennern. Wenn auf Sammlertreffen eine Rolex Tiger Eye zum Vorschein kommt, ist sie mit Sicherheit eines der Highlights.

Rolex Tiger Eye bei CHRONEXT kaufen

Die Preise für die Rolex Tiger Eye bewegen sich noch auf einem recht niedrigen Niveau. Gerade im Vergleich zu sehr gefragten Modellen bewegt sich der Rolex Tiger Eye Preis derzeit noch in einer fairen Preisspanne. Wenn Sie eine Rolex Tiger Eye kaufen wollen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt: wer früher kauft, spart Geld. Der Kauf bei CHRONEXT bietet viele Anreize: Jede unserer Uhren erhält eine 24-monatige CHRONEXT-Garantie. Zudem können Sie Ihre neue Uhr in einer unserer weltweiten Pick-Up-Locations abholen, eine Uhr bei uns in Zahlung geben und von vielen weiteren Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten, profitieren.

Die Rolex Tiger Eye GMT im Detail

Eine Rolex Tiger erkennt man sofort: Das bräunlich-goldene Erscheinungsbild braucht wenig Aufmerksamkeit, um sofort erkannt zu werden. Die genauen Details offenbaren sich jedoch erst bei genauerem Hinsehen:

  • Braun-goldene, teilweise auch nur braune Lünette
  • Bicolor-Gehäuse aus Edelstahl und Gelbgold
  • Bicolor-Armband aus Edelstahl und Gelbgold, entweder Jubilée- oder Oysterband
  • Viele Tiger-Eye-Modelle besitzen ein sogenanntes Nipple Dial, bei dem die Indizes eine größere Goldfassung besitzen
  • Das Zifferblatt hat einen charmanten Braunton

Von der Rolex Tiger Eye gibt es inzwischen viele Generationen. Während das Modell erstmals als vierstellige Referenz auf den Markt gekommen ist und als fünfstellige Referenz weitergebaut wurde, hat Rolex im Jahr 2018 eine aktuelle Version der Tiger Eye lanciert. Die Modelle mit den Referenzen 126711CHNR und 126715CHNR sind als Vollgold- oder Bicolor-Version (Everose-Gold) erhältlich. Beide Modelle besitzen eine braun-schwarze Lünette und ein schwarzes Zifferblatt.