Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Zertifizierte Authentizität
24h-Service:+49 221 97580604
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen

Warenkorb

Löschen

Merkliste

Löschen

Live-Chat

Live-Chat

Patek Philippe Ellipse d’Or

Die erste Ellipse d’Or, das Modell Ref. 3548, wurde 1968 lanciert. Dank ihrer unkonventionellen Form, kühnen Schlichtheit und dem harmonischen Zifferblatt konnte sie viele Uhrenliebhaber für sich gewinnen. Die aktuelle Kollektion der Patek Philippe Ellipse d’Or umfasst zwei Grundmodelle, beide Herrenuhren. Damenuhren im Stil der Ellipse d’Or wurden als Teil früherer Kollektionen lanciert und lassen sich heute lediglich gebraucht kaufen.

Alle Patek Philippe Ellipse d’Or-Uhren

Ellipse d’Or von Patek Philippe

Ellipse d’Or von Patek Philippe

Die Ellipse d’Or (Französisch für “Goldene Ellipse”) Serie der traditionsreichen Uhrenmanufaktur Patek Philippe beeindruckt durch das einzigartige Design und den hohen Wiedererkennungswert ihrer Modelle. Die auffällige Ellipsen-Form der Uhren wurde im Seitenverhältnis des Goldenen Schnitts bemessen - ein Design, welches das Herz jedes Kunstliebhabers und Ästheten höher schlagen lässt. Denn das Konzept des Goldenen Schnitts, welcher die Proportionen einer Form nach einer speziellen Formel bestimmt, gilt in der Kunst seit langem als besonders angenehm und harmonisch für das menschliche Auge.

Patek Philippe griff mit seinen Ellipse d’Or Modellen diesen Gedanken, der Künstler und Philiosophen seit Jahrhunderten inspiriert, wieder auf – und kreierte eine Uhr mit ”göttlichen Proportionen”, die zweifellos selbst ein Kunstwerk darstellt. Eine Armbanduhr, entwickelt nach dem Goldenen Schnitt – eine kühne Idee, mit der Patek Philippe eine einzigartige Kollektion von Damenuhren und Herrenuhren ins Leben rief. Mit ihrer goldenen Ellipse, sonnengeschliffenen Zifferblättern in attraktiven Farben wie Tiefblau und Schokoladenbraun und ihrer hochwertigen Verarbeitung sticht eine Patek Philippe Ellipse d’Or am Handgelenk sofort hervor und begeistert den Träger nicht nur mit ihrem exklusiven Design, sondern auch den mechanischen Raffinessen ihres Uhrwerks.

In allen Ellipse d’Or Modellen arbeitet ein leistungsstarkes Patek Philippe Kaliber, in welchem sich der Perfektionsanspruch der Genfer Uhrenmanufaktur manifestiert.

Patek Philippe Ellipse d’Or

Alle Modelle der Patek Philippe Ellipse d’Or Serie besitzen die unverkennbare elliptische Form basierend auf dem Konzept des Goldenen Schnitts. Dieser inspiriert Künstler seit der Antike zu einer proportionalen Anordnung ihrer Werke, die vom Betrachter als besonders ausgewogen und damit ästhetisch wahrgenommen wird. Doch nicht nur auf Leinwand kommt der Goldene Schnitt zur Anwendung: Auch in der Mathematik, Physik, Astrophysik und Biologie ist er von Bedeutung. So tritt der Goldene Schnitt überall in der Natur in Erscheinung, etwa bei der Anordnung von Pflanzenblättern und Blütenstrukturen. In der Renaissance wurde das Verhältnis des Goldenen Schnitts als “göttliche Teilung” aufgefasst, die sich in Formen der Natur – wie auch dem menschlichen Körper – zeigt. Der Mensch selbst wurde als Körper angesehen, dem der Goldenen Schnitt zugrunde liegt - wer kennt nicht die berühmte Proportionsstudie “Der vitruvianische Mensch” von Leonardo da Vinci? Die “göttlichen Proportionen” spiegeln sich so auch im Menschen wider.

Patek Philippe Ellipse d’Or Ref. 3738

Herrenuhren im erlesenen Design

Die aktuelle Patek Philippe Ellipse d’Or Kollektion umfasst zwei außergewöhnliche Herrenuhren, die sich durch individuelles Design, Hochwertigkeit und modernste Technik auszeichnen.

Die etwas kleinere Ellipse d’Or Herrenuhr Ref. 3738 misst 31.1 x 35.6 Millimeter und ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Eigenschaften des Uhrwerks sind dieselben: Ein äußerst flaches, mechanisches Werk – Kaliber 24 – operiert im Herzen aller drei Uhren. Durch die Kreation verschiedener Ausführungen der Ref. 3738 bietet Patek Philippe Uhrenliebhabern die Auswahl zwischen drei individuellen Designs. So besitzt die Ref. 3738/1000G-012 ein stilvoll dezent wirkendes Zifferblatt in Graubraun mit Weißgold-Elementen sowie ein braunes Armband aus Alligatorenleder. Die Ref. 3738/100R-001 kommt hingegen in einem anziehenden Schokoladenbraun: Das Zifferblatt mit Sonnenschliff und Roségold-Indizes wird durch ein braunes, glänzendes Armband komplementiert. Schließlich ist das beliebte Modell auch noch in Blau erhältlich: Die Ref. 3738/100J-012 überzeugt mit tiefblauem, durch Umrandung und Indizes in Gelbgold kontrastiertem, Zifferblatt mit Sonnenschliff und einem blauen Armband, wodurch sie dem großen Bruder 5738 etwas ähnelt. Ein weiteres auf dem Gebrauchtuhren-Markt beliebtes Modell ist die Ellipse d’Or 3548, welche in verschiedenen Ausführungen produziert wurde.

Das große Herrenmodell in Platin

Patek Philippe Ellipse d’Or Ref. 5738

Das größere der beiden Modelle ist mit Abmessungen von 34.5 x 39.5 Millimetern die Ellipse d’Or Ref. 5738. Eine Traumuhr in Platin: Sie besticht durch ihr ansehnliches goldblaues Zifferblatt mit Sonnenschliff, welches durch das elliptische Platingehäuse luxuriös abgerundet wird. Indizes aus 18K Weißgold bilden einen stilvollen Kontrast. Ein weiteres Highlight ist das ebenfalls blaue Armband aus Alligatorenleder, welches mit einer 15-mm Ellipse d’Or Dornschließe aus Platin geschlossen wird. Das Uhrwerk der Ref. 5738 – das leistungsstarke Kaliber 240 – besitzt einen praktischen, automatischen Aufzug und sticht durch die extraflache Bauweise hervor.

Das großformatige Gehäuse aus Platin hat natürlich seinen Preis: Die Patek Philippe Ellipse d’Or Ref. 5738 ist aktuell das teuerste Modell der Linie.

Delikat und luxuriös

Auch für die Damenwelt bietet Patek Philippe eine Reihe bezaubernder Uhren mit der einzigartigen Ellipsen-Form. Auch wenn sie in der aktuellen Kollektion nicht erhältlich sind, finden die Modelle früherer Kollektionen weiterhin ihre Enthusiasten. Der Markt für gebrauchte Uhren erfreut sich zahlreicher Angebote mit oftmals interessanten Preisen.

Zu den beliebtesten Ellipse d’Or Damenuhren oder auch “Golden Ellipse Lady”-Modellen zählen die Ellipse Lady Ref. 4832 mit auffälligen Diamant-Applikationen, hellblauem Zifferblatt und farblich abgestimmten Lederarmband. Eher klassisch mutet die Ellipse Lady Ref. 4225 an: Mit blauem Zifferblatt, Gehäuse und Indizes in Gelbgold und blauem Krokodillederband ähnelt sie der aktuellen Herrenuhr Ref. 3738 in Blau.

Patek Philippe Uhren

Kunstvoller Begleiter für jeden Anlass

Besitzer einer Patek Philippe Ellipse d’Or wissen: Diese Uhr ist nicht wie jede andere. Angefangen bei der traditionsreichen Marke Patek Philippe, einem Familienunternehmen mit höchsten Ansprüchen an seine Produkte, bis zum unverwechselbaren Design der Ellipse d’Or, diese Uhren werden von Uhrenliebhabern und -sammlern geschätzt.

Eine Ellipse d’Or überzeugt mit ihrer schlichten Ästhetik, kunstgeschichtlichen Referenz sowie Hochwertigkeit – und wird damit nicht nur auf einer Kunstvernissage zum Hingucker. Durch ihr klares Design komplettiert sie nahezu jede Garderobe und passt sowohl zum feinen Anzug als auch zum stilvollen Kleid. Doch auch im Alltag machen sich die Ellipse d’Or Modelle hervorragend am Handgelenk.

Patek Philippe Ellipse d'Or Uhren verbinden einen Sinn für Ästhetik und Stil mit technischer Finesse.

Patek Philippe

Tradition und Innovation vereint

Das Familienunternehmen Patek Philippe steht seit über 150 Jahren für kontinuierliche Innovation und das Streben nach Perfektion auf dem Gebiet der Uhrenmanufaktur. Seine hohe Stellung in der Branche verdankt das Unternehmen nicht nur der technisch ausgereiften Machart seiner Uhren - auch die konsequente Einhaltung höchster Qualitätsstandards, die eleganten und zeitlosen Designs aller Modelle sowie deren Exklusivität heben die Marke Patek Philippe von anderen Manufakturen ab. Gegründet im Jahr 1839, wird das Unternehmen von Generation zu Generation mit Leidenschaft für Uhrmacherkunst weitergeführt und reicht die Perfektionsansprüche der Gründer immer weiter fort. So erzählt jedes Modell aus heutigen sowie früheren Kollektionen eine eigene Geschichte und bleibt bei Liebhabern schöner Uhren nach wie vor heiß begehrt.