Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Löschen
Anmeldung
Ihre Daten sind bei uns sicher Mehr erfahren
Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Registrieren

Mindestens 6 Zeichen

Sie haben schon einen Account?
Löschen
Passwort zurücksetzen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei CHRONEXT registriert haben und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes.
Neu bei CHRONEXT?
Live-Chat

Omega 212.30.41.20.01.003

2 Produkte
Sortieren
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Funktionen

Die Ref. 212.30.41.20.01.003 beim Namen genannt

Die Ref. 212.30.41.20.01.003 ist Teil der Modellreihe, die im Jahr 1993 unter dem Namen Omega Seamaster Diver 300M neu lanciert wurde. Bemerkenswert ist vor allem ihre Wasserdichte bis 300 Metern (30 bar) sowie ihr robustes 41-mm-Gehäuse mit den geschwungenen Bandanstößen aus Edelstahl.

Im Innern der Uhr gibt das Co-Axial Kaliber 2500 den Takt an, das erste Automatikwerk seiner Art. Zu den Komplikationen gehören das bei drei Uhr angesiedelte Datumsfenster und die einseitig drehbare Keramiklünette mit Tauchzeitskala. Ein Heliumauslassventil mit polierter Krone und der Aufschrift „He“ befindet sich bei 10 Uhr.

Entdecken Sie unschlagbare Angebote der Referenz 212.30.41.20.01.003 und anderen Omega Seamaster Modellen bei CHRONEXT.

Die Omega Ref. 212.30.41.20.01.003

Zeichen der Zeit

Die Ref. 212.30.41.20.01.003 gibt es ausschließlich mit schwarzem Keramik-Zifferblatt, welches durch die „003“ der Referenznummer codiert wird. Mit seiner lackierten polierten Oberfläche verkörpert es neben einem sportiven ebenfalls einen eleganten Zeitgeist. Diese Omega-Uhr begleitet Sie nicht nur angemessen beim Tauchen, sondern auch bei etwaigen Aktivitäten an Land. Die gebürstete Taucherlünette mit den 12 Aussparungen und der 60-Minuten-Graduierung passt mit ihrem schwarzen Keramikeinsatz farblich ausgezeichnet zum Zifferblatt. Zur optimalen Übersicht befindet sich darauf bei 12 Uhr ein leuchtender Punkt in einem Dreieck.

Exakte Zeitangaben auch im Dunkeln gewährleisten die mit Superluminova ausgelegten Indizes. Sie treten in Form von Stäben und Punkten auf, wobei sie sich generell eindrucksvoll von dem schwarzen Zifferblatt abheben. Die skelettierten Stunden- und Minutenzeiger sind ebenfalls mit dem Leuchtmaterial gefüllt. Den filigranen Sekundenzeiger krönt zudem eine rote Spitze, die über das Sekundenregister gleitet. Die Datumsanzeige erfolgt in Silber ebenfalls auf schwarzem Untergrund. Über Zeiger und Zifferblatt wölbt sich schützend ein kratzresistentes und beidseitig antireflektierendes Saphirglas.

Spezielle Extras und das Armband der Omega Ref. 212.30.41.20.01.003

Das Heliumventil schützt die Uhr beim Sättigungstauchen vor Überdruck, der zum Herausspringen des Uhrenglases führen könnte. Um dies zu verhindern, können Heliummoleküle über dieses Sicherheitsventil während der Dekompression austreten. Beim herkömmlichen Sporttauchen kommt es in der Regel nicht zum Einsatz.

Die Uhr verfügt über einen Kronenschutz, der elegant umgesetzt ist. Dabei gestaltet sich die Einstellung der polierten eingeschraubten Krone, die mit dem Omega-Logo versehen ist, präzise und mühelos. Ihren zeitlos eleganten Charakter verdankt die Omega Ref. 212.30.41.20.01.003 nicht zuletzt dem klassischen Edelstahl-Armband: Fünfgliedrig und 20 mm breit verfügt es über einen Zwei-Drücker-Verschluss und einen ausziehbaren Umschlag.

An- und Verkauf von Luxusuhren bei CHRONEXT

Die Referenz 212.30.41.20.01.003 ist beim Schweizer Hersteller Omega nicht mehr erhältlich. Dafür können Sie diesen einmaligen Chronometer bei uns kaufen oder auch verkaufen. Faire Deals und bester Kundenservice verstehen sich für uns von selbst. Für die Authentizität jeder Uhr – ob neu, gebraucht oder Vintage – birgt unsere hauseigene Meisterwerkstatt. Bei jedem Kauf erhalten Sie eine 24-monatige CHRONEXT-Garantie.

Jedes auf unserer Plattform aufgeführte Modell der Omega Ref. 212.30.41.20.01.003 ist kostenfrei lieferbar. Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Gerne chatten wir auch live mit Ihnen.