Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Österreich(EUR)
Lieferland
Österreich(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Longines Master Collection kaufen

0 Produkte

Longines Master Collection

Longines blickt auf eine lange und faszinierende Firmengeschichte zurück. Als älteste eingetragene Uhrenmarke der Welt überzeugt das Unternehmen seit mehr als 180 Jahren mit uhrmacherischen Meisterwerken und stellt mit der Longines Master Kollektion erneut sein Savoir-faire unter Beweis.

Traditionsunternehmen Longines

The Longines Master Collection

1832 im schweizerischen Saint-Imier gegründet, steht Longines für außergewöhnliche Uhren mit raffiniertem Design und bestechender Mechanik. Die Master Kollektion lebt die langjährige Uhrmachertradition des Hauses Longines weiter und knüpft an die erfolgreiche Philosophie an. Bei der Kundschaft geschätzt werden neben einer vortrefflichen Qualität der Uhren auch das klassische, traditionsgeprägte Aussehen der Kreationen. Mit der 2005 lancierten und stetig wachsenden Master Collection erfüllt Longines den Wunsch vieler Kunden, die nach einer Uhr im zeitlosen Stil suchen.

Hervorragende Leistungen aus vergangenen Tagen schafften die Grundlage der Longines Master Collection. Inspiration holte sich Longines vom berühmten Modell Weems aus den 1920er Jahren und entwickelte daraufhin einen markant-robusten Zeitmesser aus Edelstahl für Herren. Mittlerweile ergänzte Longines das Sortiment um zahlreiche weitere Uhren aus unterschiedlichen Materialien, wie 18-karätiges Gelbgold und Roségold. Sämtliche Modelle der Herrenuhren aus der Master Collection übertreffen jegliche Ansprüche an funktionale sowie schöne Komplikationen und lassen Herzen von Uhrenträgern höher schlagen.

Das Sortiment der Master Collection hat den Fokus auf männliche Handgelenke gelegt, bietet jedoch inzwischen auch entzückende Damenuhren in filigraner Größe. Extravagante Materialkombinationen und aufregende Farbspiele gepaart mit besonderen Funktionen, wie etwa der Anzeige der Mondphasen, treffen in der Master Collection aufeinander und machen die Uhren der Linie zu Meisterwerken der Uhrmacherkunst.

Uhrmacherkunst am Handgelenk

Die vielen Facetten der Master Collection

Seit der Lancierung im Jahr 2005 feiert die Longines Master Collection große Erfolge. Ihr Erfolg begründet sich in der hohen Qualität der Uhren, meisterhaften Fertigung der Uhrkomplikationen sowie einem Preis, der bei solchem Luxus fast zu niedrig erscheinen mag. Traditionsbewusst und doch modern orientiert, verkörpern die Modelle der Longines Master Collection die Werte von Longines.

Je nach Vorliebe sind die Uhrenmodelle in fünf Gehäusegrößen in den Dimensionen 38,5, 40, 42, 44 oder 47,5 Millimeter erhältlich. In der Modellserie Master Collection kommen zehn verschiedene mechanische Werke mit optionalem Automatik- oder Handaufzug zur Anwendung und beweisen feinste Schweizer Präzisionsarbeit. Die Longines Master Collection steht ganz im Sinne der Vielfalt, die sich auch in der Auswahl der verarbeiteten Materialien widerspiegelt. Die Uhrengehäuse sind aus Edelstahl, Gelbgold oder Roségold – in der Feinheit von 18 Karat – gefertigt und werden mit transparenten Glasböden ausgestattet um einen Einblick in das funkelnde Innere des Uhrwerks zu erlangen. Die Armbänder der Uhrenmodelle passen jeweils optimal zum Gehäuse und sind wahlweise aus robustem Edelstahl, klassischem Gelbgold, lieblichem Roségold oder als braune Lederarmbänder erhältlich. Sämtliche Uhrenbänder gewährleisten besten Tragekomfort und leichtes Bedienen durch eine praktische Faltschließe.

Hervorragend in Form und Funktion

Außergewöhnliche Herrenuhren aus der Master Collection

Beliebte Armbanduhr aus der Longines Master Collection ist der Chronograph mit Mondphasenanzeige (Ref. L2.673.4.78.3). Das robuste Edelstahlgehäuse in klassischer runder Form weist einen Durchmesser von 40 mm auf und gewährleistet eine Wasserdichte bis zu einem Druck von 3 bar. Im Inneren der noblen Uhr tickt ein Chronographenwerk Kaliber L678 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 48 Stunden. Das präzise Uhrwerk wird von hochwertigem, kratzfesten Saphirglas abgedeckt. Auf dem silberfarbenen Zifferblatt mit exklusivem Gerstenkorn-Muster befinden sich aufgemalte arabische Ziffern, die eine leichte Ablesbarkeit der Uhrzeit bieten.

Weitere Modelle, die sich größter Beliebtheit erfreuen, sind eine Ausführung ganz aus Edelstahl mit mechanischem Uhrwerk Kaliber L619 mit Automatikaufzug (Ref. L2.628.4.78.6) sowie der klassische Herrenchronograph, bestehend aus einem 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse mit drei Totalisatoren und braunem Alligatorlederband (Ref. L2.693.4.78.3). Mit raffinierter Ästhetik und zeitgemäßer Perfektion überzeugen alle Ausführungen der Master Collection von Longines mit ihrer Zeitlosigkeit und Finesse.