fbpx

CHRONEXT Favoriten: Uhren, ohne die wir nicht mehr leben können

Es ist kein Geheimnis, dass wir bei CHRONEXT von Uhren fasziniert sind – und das über den Job hinaus. Es ist ein besonderes Privileg, Uhrenliebhaber rund um den Globus zu begeistern und unsere Leidenschaft für hochwertige Zeitmesser zu teilen: Ob neues Modell, aus zweiter Hand oder Vintage-Rarität – wir haben sie alle gesehen. Entdecken Sie bei einem Blick hinter die Kulissen unsere ganz persönlichen Favoriten des Teams!

1. Omega Speedmaster Moonwatch Professional

„Wo sonst findet man so viel bemerkenswerte Technik in so einem kleinen Gerät wie bei einer Uhr? Das hat mich schon immer begeistert. Genauso war ich immer ein Fan von geschichtlichen Ereignissen. Eine der größten Errungenschaften der menschlichen Geschichte ist die Mondlandung 1969 und keine Uhr ist so eng mit einem historisch wichtigen Schritt verbunden wie die Omega Speedmaster. Nachdem ich wusste, welche Rolle die Speedmaster vor allem in den letzten Minuten vor der Landung auf der Mondoberfläche spielte, wusste ich, dass diese Uhr ein Muss für mich ist”.

2. Rolex Submariner Date

„Meine erste persönliche Begegnung mit der Rolex Submariner war in einem Café. Ich bemerkte, dass der Barista eine wirklich coole Uhr trug, also habe ich nachgefragt. Etwa zwei Jahre nach dieser Begegnung habe ich den Job bei CHRONEXT gekriegt und eine der ersten Dinge, die ich tat, war eine Sub Date zu kaufen – eine Uhr, die bis heute meine Lieblingsuhr ist”.

3. Omega Seamaster Diver 300M

„Ich kann nicht behaupten, ein großer James-Bond-Fan zu sein – tatsächlich habe ich nur einen Film gesehen. Aber dieser eine Film reichte aus, um diese Uhr am Handgelenk von 007 zu googlen. Ich habe eine Leidenschaft für Wassersport, daher passte diese Uhr in jeder Hinsicht zu mir und meinen Interessen. Es war der erste Kauf einer Luxusuhr für mich und ich bereue die Wahl nicht: Mein Favorit ist die Omega Seasmaster Diver 300M”.

4. Rolex Datejust

„Einer meiner wertvollsten Besitztümer ist meine Rolex Datejust, nicht weil es eine Rolex ist (obwohl das manchmal hilft), sondern weil sie mir von meinem Mann an unserem Hochzeitstag geschenkt wurde. An dem Tag als unsere Tochter geboren wurde, beschloss ich, dass dies die eine Uhr ist, die ich definitiv an die nächste Generation vererben möchte”.

5. TAG Heuer Aquaracer

„Ich mochte den Look von Sportmodellen schon immer, weil ich der Meinung bin, dass sie zu jedem Anlass passen. Wahrscheinlich haben sich meine Eltern deshalb für die TAG Heuer Aquaracer entschieden, um das Ende meines Studiums zu feiern. Das ist ungefähr 7 Jahre her und seitdem habe ich zwei weitere Uhren gekauft, darunter eine Rolex und eine Sinn. Aber die Aquaracer bleibt meine erste Uhr und mein heimlicher Favorit”.

6. Breitling Superocean

„Eine Breitling ist meistens nicht die erste Wahl beim Kauf einer Luxusuhr – und fast hätte ich mich auch dagegen entschieden. Ich hatte online nach einer passenden Uhr für mich gesucht und hätte ich beinahe für Panerai entschieden. Ich habe beide Uhren dann in einer der CHRONEXT Lounges anprobiert und mich schließlich in die SuperOcean verguckt. Ich gebe zu, es war ein entscheidender Vorteil, bei CHRONEXT zu arbeiten und ständig von so vielen Uhren umgeben zu sein”.

7. Breitling Navitimer

„Mein Vater trug immer eine Breitling Navitimer. Er war Berufspilot und kaufte sich diese Uhr, nachdem er einige Zeit dafür gespart hatte. Der Tag, an dem er in Rente ging, war der Tag, an dem er das Modell an mich weitergab. Ich habe das Gefühl, dass ich immer und überall einen Teil von seinen Erfahrungen bei mir trage”.

8. Rolex Cosmograph Daytona

„Als ich mir damals die Uhr gekauft habe, hatte ich gerade ein wichtiges Ziel erreicht und wollte mir etwas gönnen, das meine Leistung unterstreicht. Ich habe lange über eine Rolex Daytona nachgedacht, der Preis war mir aber zu hoch. Trotzdem macht ich den ‘Fehler’, diese Uhr einmal anzuprobieren – und habe sie nicht mehr aus dem Kopf gekriegt. Ich verbrachte ein paar Monate mit der Suche nach dem richtigen Modell zum für mich noch erträglichen Preis. Da es aktuell kaum eine Luxusuhr gibt, die eine lohnendere Investition und Geldanlage ist, habe ich schließlich zugeschlagen. Seitdem trage ich die Uhr jeden Tag und habe den Kauf nie bereut”.

9. Tudor Black Bay

„Ursprünglich war die Black Bay keine Uhr, die ich in der engeren Auswahl hatte. Einer meiner Kunden hier bei CHRONEXT hatte sich allerdings für die Tudor Black Bay entschieden und ich habe sie für den Versand vorbereitet. Erst in dem Moment wurde mir bewusst, was für eine wunderschöne und anspruchsvolle Uhr die Black Bay eigentlich ist. Nachdem ich das Paket vorbereitet hatte, bestellte ich sie einige Monate später auch selbst”.

10. IWC Portugieser

„Ich habe in den letzten Jahren wichtige Meilensteine erreicht und die Liebe zu Uhren ist mit dem beruflichen Erfolg bei CHRONEXT gewachsen. Ich wollte einen Zeitmesser, der als Erinnerung für all das steht, was ich bisher erreicht habe und gleichzeitig meine Unabhängigkeit widerspiegelt. Die Handwerkskunst von IWC und das schlichte, vollkommene Design der Portugieser sind der Grund, warum ich mich für dieses spezielle Modell entschieden habe”.

No Comments Yet

Comments are closed